Das spanische Baskenland

17.08. - 24.08.2023 (8 Tage)
  • Europa
  • Spanien
  • Baskenland
  • Bilbao

Das Baskenland ist eine Region an der Atlantikküste im Grenzgebiet von Frankreich und Spanien. Es ist so geheimnisvoll und selbstbewusst wie seine Kultur und seine Sprache. Umrahmt von den mächtigen Pyrenäen und schönen Buchten der atlantischen Küste bietet dieser Landstrich ein eindrucksvolles grün-hügeliges Hinterland, alte Seebäder und malerische, lebendige Städte wie Bilbao, San Sebastián oder Vitorio. Die Region gilt als eine reizvolle Mischung aus Tradition und Moderne, eine besondere Destination, die Sie unbedingt kennenlernen sollten.

Das spanische Baskenland

Das Baskenland ist eine Region an der Atlantikküste im Grenzgebiet von Frankreich und Spanien. Es ist so geheimnisvoll und selbstbewusst wie seine Kultur und seine Sprache. Umrahmt von den mächtigen Pyrenäen und schönen Buchten der atlantischen Küste bietet dieser Landstrich ein eindrucksvolles grün-hügeliges Hinterland, alte Seebäder und malerische, lebendige Städte wie Bilbao, San Sebastián oder Vitorio. Die Region gilt als eine reizvolle Mischung aus Tradition und Moderne, eine besondere Destination, die Sie unbedingt kennenlernen sollten.

1. Tag: Anreise Bilbao. Linienflug ab Graz (via Flug) nach Bilbao. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie Bilbao kennen. Die Altstadt, die mit Cafés und Bars zum Verweilen einlädt, ist mit ihren Vierteln, der Kathedrale und dem zentralen Plaza Nueva das Kontrastprogramm zur Neustadt. Die Neustadt am Ufer des Río Nervión beeindruckt mit eleganten Bauten, die von bekannten Architekten gestaltet wurden, besonders sehenswert das berühmte Guggenheimmuseum. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit dieses optional zu besuchen. Die kommenden 4 Nächte schlafen Sie in einem zentralen Hotel in Bilbao.

2. Tag: Bilbao: Ausflug Costa Vizcaína. Morgens verlassen Sie Bilbao und fahren nach Las Arenas entlang der Meerenge, wo Sie die Reste der alten Industrie Bilbaos sehen, bis hin zur berühmten Hängebrücke (Weltkulturerbe). Auf der Weiterfahrt Richtung Getxo sehen Sie ie Paläste Neguri und den Strand Playa de Ereaga und danach sehen Sie von weitem mitten im Meer die kleine Kapelle San Juan de Gaztelugatxe. Nächstes Ziel ist Bermeo. Sie besuchen den Hafen und den Ercillaturm, der heute das Fischermuseum beherbergt. Schließlich erreichen Sie die geschichtsträchtige Stadt Guernika mit Besuch der berühmten Casa de Juntas und den Europapark mit Skulpturen von Henry Moore und Eduardo Chillida.

3. Tag: Bilbao: Ausflug nach San Sebastián. Heute fahren Sie nach San Sebastián, die drittgrößte Stadt des Baskenlandes, berühmt für seine schöne muschelförmige Bucht. Sie besuchen zuerst die Altstadt. Zwei Berge mit Turm flankieren die Bucht, der Monte Urgull im Osten und der Monte Igueldo im Westen, auf den Sie hochfahren, um die wunderschöne Aussicht zu geniessen. Wieder auf Meereshöhe angekommen, besichtigen Sie abschließend den Kamm der Winde, eine Statue direkt am Meer. Am Nachmittag besuchen Sie das Museum Chillida Leku in Hernani. Hier hat der Künstler ein Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert in ein Museum umgewandelt.

4. Tag: Bilbao: Ausflug Santander. Ihre Fahrt führt entlang der Küste über Castro Urdiales, Laredo und Noja nach Santander. Die elegante Stadt erstreckt sich entlang einer großzügigen Bucht mit Blick auf das Kantabrische Meer. In ihrem Altstadtkern findet sich eine Reihe herrschaftlicher Häuser, die inmitten einer unglaublichen Landschaft mit Meer und Bergen stehen. Der Paseo de Pereda mit seinen typischen Häusern und seinen Gärten macht ein einladender Boulevard aus, das den Küstenstreifen von der Altstadt Santanders trennt. Je nach Zeit und Wetter unternehmen Sie nachmittags eine kleine Wanderung entlang der kantabrischen Küste mit fantastischer Aussicht auf Strände, Steilküsten und Leuchttürme.

5. Tag: Bilbao - Vitoria - Pamplona. Vormittags entdecken Sie Vitoria, die Hauptstadt des Baskenlandes. Besonders beeindruckend ist die mittelalterliche Altstadt zwischen der Plaza España und der alten Kathedrale. Vitoria verfügt außerdem über eines de besterhaltendsten Jüdischen Viertel Spaniens. Sie besuchen den Palacio de Bedaña und sehen das Parlament und die gotische Kathedrale. Weiterfahrt in die alte Festungsstadt Pamplona, die Hauptstadt Navarras. Die altertümlich spanische Stadt hat eine interessante, wechselvolle Geschichte und ist auch jene Stadt, wo jedes Jahr die umstrittene Stierhatz stattfindet. Nächtigung in Pamplona.

6. Tag: Pamplona - La Rioja - Logroño. Heute fahren Sie in die malerische Weinregion La Rioja. Es geht über die schönen Orte Estella und Puente de la Reina entlang des Jakobswegs. In Puente La Reina treffen sich die beiden Routen des Jakobswegs, die vom Somport-Pass und aus Roncesvalles hierher führen. Weiterfahrt nach Logroño, die Hauptstadt der Provinz La Rioja (Besichtigung und 2 x Nächtigung).

7. Tag: Logroño: Ausflug Weindörfer & Klöster. Sie fahrtn in die Rioja, ins schöne Weindorf Laguardia, welches Sie besichtigen. Der kleine Weinort ist die Hauptstadt von La Rioja Alavesa, eine Region in der seit Jahrhunderten die Rioja-Weine hergestellt werden. Die mittelalterliche Bergstadt ist umgeben von weithin sichtbaren Stadtwällen, Türmen und Toren. Danach Besuch der familiären Bodega Casa Primicia, Stammsitz der Bodegas, mit Weinprobe. Am Nachmittag Fahrt zum Kloster San Millan de la Cogolla, wo Sie die zum Weltkulturerbe gehörenden Klöster Yuso und Suso besuchen.

8. Tag: Heimreise. Fahrt nach Bilbao, wo Sie noch Zeit zur freien Verfügung haben. Flughafentransfer und Heimflug (via Flug) nach Graz.

Leistungen

  • Linienflug ab/bis Graz nach Bilbao (via Flug)
  • Flugtaxen & 1 Freigepäckstück (max. 23 kg)
  • Alle Transfers & Rundreise im örtlichen Komfort-Reisebus
  • Unterbringung in landestypischen 3* und 4* Hotels
  • 7 x Buffetfrühstück & 3 x Abendessen (außer in Bilbao)
  • Eintritte: Hängebrücke Portugalete, Casa de Juntas Guernika, Monte Igueldo San Sebastian, Kloster Suso, Kloster Yuso
  • 1 x Getränk im typischen Café Iruña
  • Besuch der Casa Primicia mit Weinprobe
  • Audioguides für die Rundreise
  • Örtliche Stadtführer
  • Reiseleitung: Herr Mag. Wolfram Liebenwein

(weitere Eintritte exkl.)

Sonderleistungen

  • Guggenheim Museum Bilbao (mind. 20 Pers.): € 30,-
  • Aufzahlung 4 x Abendessen Bilbao: € 128,-

Zusatzinformationen

Frühbucherbonus p.P. bei Buchung bis 10.02.2023: - € 30,-

Anf. F GRZ BIO/LHS

Anf. R BIOBASFS

Reiseart LANZ

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Das spanische Baskenland" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis
Unsere Empfehlungen