Das Salzkammergut

GRUBER-reisen Team
Letzte Artikel von GRUBER-reisen Team (Alle anzeigen)

Von Altaussee über Grundlsee nach Bad Ischl und Hallstatt – Das Salzkammergut verzaubert Groß und Klein. Imposante Gebirgsketten, mystische Seelandschaften und Natur pur! Atmen Sie die frische Luft des Salzkammergutes und entdecken Sie Österreich von seiner schönsten Seite.

Beginnen wir in der wunderschönen Steiermark und seinem Ausseerland. Orte wie Altaussee, und Bad Aussee laden zu aufregenden Wanderungen und entspannten Spaziergängen ein. Mit seinen traumhaften Seen ist das Ausseerland auch für die Badenixen unter Ihnen perfekt.

Altaussee

In Altaussee findet man kalkhelle Berge mit schönen Bergwäldern bedeckt und den traditionellen Altausseer See. Außerdem befindet sich hier das aufregende Salzbergwerk, welches nicht nur für die Kleinen ein einzigartiges Abenteuer bietet. Bei einer Führung durch das Schaubergwerk entdecken Sie Stollen aus reinem Steinsalz, Salzseen, die Sie in eine andere Welt entführen und die mystische Barbara-Kapelle, welche tief in dem Stollen des Bergwerkes verborgen liegt.

Bad Aussee

Bad Aussee ist sicherlich durch die jährliche Kürung der Narzissenkönigin und der leckeren Lebkuchen bekannt. Tradition wird in Bad Aussee so groß geschrieben wie kaum anderswo und auch die Handwerkskunst wird heute noch genau so intensiv gelebt wie an und da zumal. Am besten erforscht man die Kurstadt Bad Aussee bei entspannten Spaziergängen durch die malerische Stadt oder entlang der Traun.

Grundlsee

Zwischen grotesken Berggipfeln und grünen, saftigen Wiesen liegt schön eingebettet der Grundlsee – Heimat des sagenhaften Wassermanns. Bei einer Bootsfahrt mit der Traun oder Rudolf erleben Sie das Ausseerland aus einem ganz besonderen Blickwinkel.  Unternehmen Sie die 3-Seen-Wanderungen und erforschen Sie neben dem Grundlsee noch den geheimnisvollen Toplitzsee und den kleinen Kammersee, während Sie bei frischer Bergluft die Seele baumeln lassen.


Der südliche Teil Oberösterreichs besticht mit Orten wie Bad Ischl, Hallstatt und Gmunden.

Bad Ischl

An der Traun gelegen befindet sich der kaiserliche Kurort Bad Ischl. Spazieren Sie durch die Stadt, in der sich Sissi und Kaiser Franz Josef verlobt haben und atmen Sie frische Luft wie kaum anderswo. Bei einer Tour durch die Kaiserliche Villa, welche im Biedermeierstil erbaut wurde, begeben Sie sich auf eine Zeitreise zurück in die Habsburgerzeit. Im bekannten Marmorschlössl wird Ihnen die Geschichte der Fotografie nähergebracht. Die traditionelle Konditorei Zauner bietet Ihnen schmackhafte Spezialitäten, die Sie bei einer Entdeckungspause in historischer Atmosphäre probieren können. Aber auch Abenteuerlustige kommen hier nicht zu kurz. Mit der Seilbahn Katrin geht es hinauf in das Aussichtsgebirge des Salzkammerguts. Bei der 7 Seen-Blick-Wanderung begeben Sie sich auf kaiserliche Wanderwege und genießen wunderbare Ausblicke auf das Salzkammergut. Auch der Siriuskogel bietet Ihnen eine tolle Sicht auf Bad Ischl.

Hallstatt

Asiatische Architekten haben versucht die UNESCO-Kulturstadt nachzubilden. Doch kein Duplikat wird je an das Original reichen. Am Hallstätter See gelegen befindet sich das idyllische Örtchen Hallstatt, welches nur knapp 800 Einwohner zählt. Neben zahlreichen historischen Gebäuden befindet sich hier auch das älteste Salzbergwerk der Welt. Auch heute wird hier noch Salz abgebaut. Ein Ausflug in die Salzwelten inklusive unterirdischem See ist definitiv ein Muss. Kleiner Tipp: Steuern Sie Hallstatt mit dem Schiff an. Vom See aus erleben Sie einen einzigartigen, ja schon mystischen Ausblick auf das 800-Seelen-Örtchen. Der Hallstätter Markplatz überzeugt mit alpinen Gebäuden, welche sich besonders gut als Fotokulisse eignen. Ebenfalls direkt im Ortskern gelegen, befindet sich in der Michaelskapelle das Beinhaus. Hier kann man zahlreiche Totenschädel bewundern, welche traditionell nach Familien geordnet und mit Sterbedatum versehen wurden. Im Sommer werden auch zahlreiche Wanderungen durch das Gebirge des Dachsteins und weiteren Bergen angeboten.


Bei einem Urlaub in Salzburg steuert man am besten noch den Fuschlsee und den Wolfgangsee an. Beide Regionen werden Sie verzaubern.

Fuschlsee

Die Region rund um den Fuschlsee ist eine wahre Alleskönnerin. Vom aufregenden Wanderurlaub, entspannten Wellness-Aufenthalt bis hin zum alljährlichen Familienurlaub ist hier für jeden etwas dabei. Für Kinder gibt es spannende Ausflugsziele und Erlebnisse zu entdecken. Wanderlustige zieht es hinauf in die Gebirge und Ruhesuchende unternehmen einen herrlichen Rundgang um den Fuschlsee.

Gmunden

Das Schloss Ort ist wohl jedem ein Begriff. Auf einer eigenen Insel gelegen befindet sich das Seeschloss, welches über eine Brücke mit dem Landschloss verbunden ist und zu den ältesten Gebäuden des Salzkammergutes zählt. Doch zahlreiche weitere Bauwerke prägen das Stadtbild von Gmunden. Die Villa Toscana ist auf alle Fälle einen Besuch wert und der bunte Toskanapark lädt zum Flanieren ein. In der direkten Umgebung befinden sich außerdem weitere Schlösser wie das Schloss Weyer und das Schloss Cumberland, denen Sie einen Besuch abstatten können. Am Gmundner Marktplatz kann man das historische Rathaus bestaunen und den wundervollen Klängen des Glockenspiels lauschen. Als krönenden Abschluss eines Besuches in Gmunden unternimmt man am besten eine Seerundfahrt mit dem historischen Raddampfer Gisela.

Wolfgangsee

Im Frühling erwacht die Region rund um den Wolfgangsee wieder zum Leben. Schiff- und Seilbahnbetriebe öffnen und bieten Urlaubern zahlreiche Möglichkeiten, einen schönen Urlaub am Wolfgangsee zu verbringen. Mit der Schafbergbahn kommen Sie gemütlich zum Gipfel des bekannten Schafberges und können eine traumhafte Aussicht genießen. Eine historische Schifffahrt über den Wolfgangsee mit dem Kaiser Franz Josef, welcher schon seit 1873 in Betrieb ist, ermöglicht es Ihnen, die erfrischende Landschaft aus einem anderen, vollkommen entspannten Blickwinkel zu sehen.

Es ist vollkommen egal, welchen Ort Sie für Ihren nächsten Heimaturlaub wählen – das Salzkammergut hat es in sich. Verlieren Sie sich in den verträumten Orten Bad Aussee, Bad Ischl oder Hallstatt. Gehen Sie auf Wanderkurs über die Salzkammergut-Berge oder lassen Sie sich an den zahlreichen Seen verwöhnen. Urlaub kann so einfach sein!