Moussaka – Typisch Griechisch

Lisa

Leitung Online Marketing & Social Media bei GRUBER-reisen
Lisa

Auch wenn Zakynthos eine Insel ist, ist Fleisch das Lieblingsgericht des lokalen Einwohner. Es existieren zahlreiche Fleischrezepte und eines der beliebtesten Gerichte ist natürlich Moussaka.

MOUSSAKA

Das bekannteste Gericht in Griechenland ist auf alle Fälle das Moussaka. Es schmeckt gut und macht satt und man kann problemlos größere Mengen vorbereiten, da man es sogar einfrieren kann, bevor es aus dem Ofen kommt. Wenn man es danach wieder auftaut und im Ofen aufbackt, schmeckt es wie frisch zubereitet!

Zutaten für 6 Personen

  • 2 kg Auberginen
  • 1 Kg Faschiertes
  • ½ Tasse Öl
  • 2 grosse Zwiebeln
  • 5 rote Tomaten
  • ½ Tasse Weisswein
  • Reibkäse
  • Öl zum anbraten
  • Genügend Bechamelsauce Salz, Pfeffer und Zucker

Kochzeit

40 min. + 30 min. im Ofen

Zubereitung

Auberginen waschen und in Scheiben schneiden, salzen und in einem Nudelsieb geben und für ca. 30 Minuten abtropfen lassen.
Faschiertes zusammen mit der Zwiebel anbraten und mit Weißwein ablöschen.
Die gehackten Tomaten, Salz und Pfeffer darunter mischen und auf kleiner Stufe dünsten, währenddessen Auberginen mit wenig Öl anbraten.
Gleich wie die Auberginen, Kartoffeln in Scheiben schneiden, anbraten und damit den Boden der Form belegen.
Darauf die Auberginen aufschichten und Reibkäse darüber streuen.
Jetzt das Faschierte großzügig darauf verteilen.
Die restlichen Auberginen über dem Faschierten aufschichten und wieder Reibkäse darüber geben und das Ganze mit viel Bechamelsauce und Reibkäse bedecken. Im Backofen gratinieren.

Und fertig ist ein Gericht, dass ein wenig Urlaubsfeeling in die eigenen vier Wände bringt.