Mauritius – Tipps rund um die Insel

GRUBER-reisen Team

GRUBER-reisen Team

GRUBER-reisen "reisen statt verreisen"
Wir machen Urlaub perfekt!

Wir sind Dein Reiseexperte für Deinen Urlaub!
Bei uns kannst Du Pauschalreisen, Hotels, Flüge, Busse uvm. buchen!
GRUBER-reisen Team

Letzte Artikel von GRUBER-reisen Team (Alle anzeigen)

Weiße, palmengesäumte Sandstrände, türkisfarbenes Meer und großartige Hotels, dafür ist Mauritius, die kleine Insel östlich des afrikanischen Festlandes bekannt. Unsere Reiseexperten nahmen viele Hotels genauer unter die Lupe und berichten außerdem von ihren liebsten Plätzen der Insel.

Uns ist vor allem eines aufgefallen: die liebenswürdigen, freundlichen Menschen, die dort leben und arbeiten. Wir wurden überall sehr herzlich begrüßt und fühlten uns sehr willkommen!

LUX* Grand Gaube 5*, Grand Gaube Pereybere

Das 5* Hotel im Norden der Insel erstrahlt nach einer aufwendigen Renovierung in neuem Glanz. Es ist sehr harmonisch mit wohltuenden, hellen Farben eingerichtet. Ein traumhafter Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen.

LUX* Le Morne 5*, Le Morne

Im Südwesten gelegen besteht die Anlage ausschließlich aus Beachfront-Bungalows mit je bis zu  vier Wohneinheiten, die im Erdgeschoss sogar mit einer Dusche im Freien ausgestattet sind.

Wir finden es sehr praktisch, dass man die Zimmer im Parterre auch über die Terrasse erreicht! Die Terrassentür ist mit der eigenen Zimmerkarte zu öffnen.

Der Strand ist TOP und unter dem natürlichen Schatten der Palmen lässt sich ein kühler Cocktail besonders gut genießen!

Paradis Beachcomber Golf Resort und Spa 5*, Le Morne

Das Resort liebt hervorragend an der südwestlichen Spitze von Mauritius und bietet auch vom Meer aus einen traumhaften Blick auf den majestätischen Berg Le Morne! Durch die weitläufige und schöne Gestaltung bietet sich die Anlage ebenso gut für Familien wie für Paar an. Der Traumurlaub ist gesichert!

La Piroque Resort & Spa 4*+, Flic en Flac

An der Wetküste Mauritius hat die modern gestaltete Anlage zu Recht an hoher Beliebtheit gewonnen! Sie überzeugt durch die traumhafte Strandlage, einer wunderschönen Poollandschaft umgeben von unzähligen Palmen und leckerem Essen!  Perfekt für einen ungezwungenen Badeaufenthalt – für Jung und Alt!

Sugar Beach Golf &  Spa Resort 5*, Flic en Flac

Als Schwesternhotel des La Piroque Resort & Spa punktet das im Kolonialstil erbaute Resort mit traumhafter Poollandschaft und weitläufigem Gelände. Ein wunderbarer Platz für Hochzeiten – wir konnten uns selbst davon überzeugen! 😉

The Ravenala Attitude 4*, Balaclava

Die Hotelanlage mit Partyfeeling schlechthin! Wer gerne Zeit am Pool verbingt, wird sich hier wie zuhause fühlen. An den großen Pools mit natürlichem Schatten unter den Palmen lässt sich nach dem Sprung in’s kühle Nass ein gutes Nickerchen halten, um wieder Energie für die aufregende Abendgestaltung zu tanken.

Außerdem bietet das Hotel Late Breakfast für Langschläfer an.

Coin de Mire Attitude 3* Superior, Grand Baie

Ein Tipp für alle preisbewussten Reisenden und Familienurlauber! Hier gibt es große Familienzimmer für bis zu 5 Personen.  2017 komplett renoviert, ist das Resort mit tropischer Gartenanlage nun hell und freundlich eingerichtet, recht einfach gehalten und das Preis–Leistungsverhältnis stimmt! Der Strand ist direkt über die Uferstraße und ein paar Stufen zu erreichen.

Long Beach Golf Resort & Spa Resort 5*, Belle Mare D´eau Douce

Die sehr moderne Anlage erstreckt sich über stolze 24 Hektar und überzeugt neben geräumigen Zimmern auch mit der großzügigen Poollandschaft und einem ausgesprochen schönen Strand! Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Hier hat es uns allen sehr gut gefallen, denn man kann sich einfach nur wohl fühlen!

Radisson Blu Poste Lafayette Resort & Spa 4*, Belle Mare D´eau Douce

Dieses Designorientierte 4* Hotel hat die Herzen aller erobert. Das Poste Lafayette Resort & Spa liegt an der Ostküste und wenige Kilometer von Port Louis und der Grand Baie entfernt.

Das „kleine Hotel“ mit seinem Boho Chic Stil ladet zur Erholung ein. Durch die erhöhte Lage des Pools, hat man einen atemberaubenden Ausblick auf das türkisfarbene, klare Meer. Preisbewusste Urlauber die nicht auf Luxus verzichten möchten, kommen hier auf jeden Fall auf Ihre Kosten!

Radisson Blu Azuri Resort & Spa 4*, Haute Rive

Auf die beiden vorgelagerten Inseln und die Floating-Plattform gelangt man mit kleinen Booten direkt vom Hotelstrand aus. Direkt am Meer beim Ocean One Beach Club befindet sich ein exklusives Restaurant, wo auch mittags Snacks und Drinks serviert werden.

Um das Hotel herum gibt es auch Geschäfte, einen Supermarkt, Apotheke und ein Kaffeehaus, da sich noch eine weitere große Appartmentanlage der Radisson–Kette in dem Gelände befindet.

Ambre Resort  & Spa „adults only“ 4*, Belle Mare D’eau Douce

Ebenfalls an der Ostseite der Insel, in einer schönen, vor Wind und Wellen geschützten Bucht gelegen, bietet das Hotel ein tolles Ambiente für den perfekten Strandurlaub.

Absolut überzeugend ist die sehr einladende, große Poolanlage mit Infinitypool – herrlich! Möchte man Ausflüge unternehmen, wird man mit besonderem Service überrascht und bekommt neben dem Early Breakfast auch ein Lunch Paket für den Tag mit.

Für Golfer gut zu wissen: Greenfees sind auf der Ile aux Serf pro Person 1x täglich inklusive Transfer mit dem Boot zur kleinen Insel!

Beachcomber Le Victoria 4*, Pointe Aux Piments 

Eine große Anlage mit sehr schönem Strand und ist für Familien genauso geeignet wie für Paare.

Sehr empfehlenswert ist der neu gebaute „Adults Only“-Bereich: Hier lässt es sich in luxuriösem Ambiente ungestört entspannen. Das Hotel verfügt außerdem über Swim-Up Rooms (Zimmer mit direktem Poolzugang) in der unteren Ebene .

Als Abwechslung zur ruhigen Poolanlage, bietet sich der private Strand gut zum Sonnen und Wassersporteln an.

Beachcomber Le Canonnier 4*, Grand Baie

Gesäumt von drei wunderschönen Sandstränden liegt das familienfreundliche Hotel im Nordwesten der Insel. Besonders überzeugend ist der ungewöhnliche und sehr einladende Spa-Bereich, der inmitten der Banyan Tree Anlage als eine Art kleines Dorf gebaut worden ist.

Hier passt einfach alles! Einem tollen Urlaub auf Mauritius steht hier in einem der besten 4* Hotels der Insel nichts im Weg!

Angsana Balaclava 4*, Balaclava

An der Nordwestseite der Insel gelegen, bietet das eher kleine Hotel 52 Suiten an. Diese sind sehr großzügig aufgebaut und mit allem ausgestattet, was man für einen angenehmen Aufenthalt braucht (z.B.: Ipod Docking Station, kostenloses W-LAN etc.) Für Paare sehr empfehlenswert.

Shandrani Beachcomber Resort & Spa 5*, Mahebourg Blue Bay

Wer einen luxuriösen All Inclusive Urlaub für die ganze Familie sucht, ist hier richtig. Man hat hier nur einen sehr kurzen Transferweg von maximal 15 Minuten vom Flughafen.  Die Anlage ist von drei Stränden umgeben, die sehr unterschiedlich sind und daher viel Abwechslung bieten.  Zum einen gibt es eine kleine, feinsandige Badebucht, einen weitläufigen Lagunenstrand und den „wild beach“ als einen naturbelassenen Sandstrand.


Ausflüge auf der Insel im Indischen Ozean

Wer den Tag nur am Meer verbringt, verpasst einiges! Unsere Ausflugstipps:

Casela Nature & Leisure Park

Befindet sich zwischen Flic en Flac und Tamarin, ein sehr weitläufiger, toller Park, der keine Wünsche offen lässt. Am besten man entscheidet sich vorher, was man alles erleben möchte und schaut sich auf der Website etwas um. Es gibt sehr viel zu sehen, so hat man auch die Möglichkeit Schildkröten und Löwen sehr nahe zu kommen.

Neben den Tieren gibt es noch viele andere Aktivitäten wie z.B. Ziplining. Unser Tipp: Da die Plätze begrenzt sind, unbedingt ein paar Tage vorher online reservieren!

Einmalig: Lychee Wein in der Takamaka Winery

Einen Besuch wert ist auch das kleine Weingut Takamaka. Es liegt im Landesinneren und hier wird aus Lychees  Wein gemacht. Ein besonderes Geschmackserlebnis! Auf alle Fälle probieren!

Hindu Tempelanlage Grand Bassin-Ganga Talao

Im Süden der Insel an einem See gelegen ist diese Anlage die heiligste Pilgerstätte der Hindus, denn hier bringen sie den Göttern ihre Opfergaben dar. Ein Fest für die Affen, die sich kreischend um  Bananen, Äpfel und ähnliche Leckerbissen streiten. Wer möchte kann sich im Tempel auch segnen lassen.

Siebenfarbige Erde

Der Stolz der Insel: Die Hügellandschaft ist vulkanischen Ursprungs und erstrahlt je nach Wetter in kräftigem Rot-Blau, Violett und Blau-Grün. Dieses Naturphänomen ist im Ort Chamarel zu finden und leicht mit dem Bus oder PKW zu erreichen. Der Eintrit ist frei und man kann neben der Siebenfarbigen Erde, auch 150kg schwere Schildkröten und den Chamarel Wasserfall besichtigen!

ACHTUNG: An regnerischen Tagen sollte man diesen Ausflug lieber nicht unternehmen, weil die Farben dann leider nicht gut ersichtlich sind. Ansonsten ist dieser Ausflug ein MUSS!

Facettenreiche Hauptstadt Port Louis –  tolle Abwechslung zum Badeurlaub

Egal ob man Lust auf wirres Treiben auf den Märkten hat und  die bunte, duftende Vielfalt an Gewürzen oder frischem Obst und Gemüse genießen möcht oder doch lieber die unzähligen Restaurants und Boutiquen an der Caudan Waterfront erkunden will – ein Tag in Port Louis lohnt sich auf jeden Fall!  Port Louis ist jedoch verkehrstechnisch ein „Nadelöhr“ auf Mauritius. Sämtliche Straßenverbindungen von Nord nach Süd führen durch die Hauptstadt, was bis zu eine Stunde mehr an Fahrzeit kosten kann, wenn man in den alltäglichen Stau zu den Hauptverkehrszeiten gerät.

So benötigt man für die Strecke von Le Morne nach Grand Baie bis zu 3 Stunden; das für nur ca. 80 km!

TEE aus Mauritius

BOIS CHERI  gilt als die beste Teesorte der Insel und ist ein willkommenes Mitbringsel für den Teegenießer zuhause. Plantagensbesuche sind auch in Ausflugsprogrammen eingebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.