Ein Tag im Leben eines Animateurs im Bretanide Resort

GRUBER-reisen Team
Letzte Artikel von GRUBER-reisen Team (Alle anzeigen)

Von Animateurin Petra Poetsch

Der Arbeitsbeginn eines Animateurs ist natürlich jeden Tag verschieden.
Je nach Aktivität kann dies in etwa so ablaufen:

Unser Treffpunkt für alle Aktivitäten ist immer die Poolbar.
Um 08:15 Uhr: vorbereiten der Stöcke fürs Nordic Walken. Punkt 08:30 geht es von der Poolbar weg zu einer circa 60 min. langen Walkingrunde.

Um 10 Uhr findet jeden Tag eine Morgengymnastikstunde auf unserem Aerobicplatz statt. Zur selben Zeit beginnt auch unser Mini Club. Treffpunkt ist wie immer bei unserer Poolbar, wo sich oft viele Kinder auf einmal einfinden. Je nach Tag haben wir für die Kinder einen anderen Schwerpunkt wie z.B. einen Obsttag oder den Meerestag, wo auch je nach Thema etwas gebastelt oder lustige Spiele gespielt werden.

bretanide-kinderAb 11 Uhr kann jeder Gast sein Können im Bogenschießen unter Beweis stellen.

Das Vormittagsprogramm dauert dann bis 12:00 Uhr. Ab 12 Uhr gibt es täglich circa eine Stunde Pause, um etwas zu essen oder ein bisschen zu relaxen.

Gegen 13:30 Uhr geht’s dann weiter mit Proben, bei der jeder Animateur mitwirkt, der an den abendlichen Shows (Tanzshows) teilnimmt. Was gerade auf dem Programm steht, hängt vom jeweiligen Tag ab. Wir zeigen zum Beispiel Talentshows für die Kleinen sowie Tanzshows und Spiele, bei denen die Gäste mitmachen können.

Dies ist natürlich gerade für einen neuen Animateur am Anfang eine große Herausforderung. Schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und man muss den Text und die Tanzschritte einstudieren.

Ab 15 Uhr stehen dann wieder die Gäste bei unserem Nachmittagsprogramm im Vordergrund. Beispielsweise findet um 15:30 Uhr Aqua Gymnastik in unserem Aktivpool statt, eine der Fixaktivitäten jeden Tag.

Bis 17 Uhr werden auch wieder die Kleinsten mit witzigen Spielen und Aktionen unterhalten.

Unsere Aktivitäten finden täglich bis circa 18 Uhr statt.
Je nach Wochentag gibt es auch verschiedene Ausflüge, bei denen unsere Gäste oft bis am Nachmittag unterwegs sind.

bretanide-fitnessAb 17 bzw. 18 Uhr haben wir bis zur Abendbesprechung Pause.

Das Abendprogramm auf der Piazetta beginnt normalerweise um 20:30 Uhr, sodass wir um 20 Uhr unsere Musikanlage in Ruhe aufbauen können.

Für alle Animateure gibt es allerdings noch eine zusätzliche Aufgabe, nämlich die von den Kindern heiß geliebte Mini-Disco. Dabei heißt es rauf auf die Bühne, um eine halbe Stunde mit den Kleinen zu tanzen.

Nach der Mini-Disco haben wir etwa 10 min. Pause, um etwas zu trinken oder die nachfolgende Show vorzubereiten. Unsere Abendshows enden um circa 22:00 Uhr. Danach plaudern wir oft noch mit den Gästen.

Dienstschluss ist für uns täglich ab 23 Uhr, wobei immer jemand vom Team in unserem Dancing Club bis um 2:00 Uhr Früh Musik auflegt. Den DJ-Dienst wechseln wir aber täglich.

Wie man sieht, ist so ein Tag als Animateur sehr gut ausgefüllt und wirklich abwechslungsreich. Trotz des anspruchsvollen Arbeitsalltags ist diese Aufgabe sehr erfüllend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.