Wochenendurlaub in Palma de Mallorca

Astrid Schuchhofer

Astrid's persönlicher Reisetipp: New York, ist eine der beeindruckendsten Städte der Welt, eine Stadt, die niemals schläft!
Astrid Schuchhofer

Letzte Artikel von Astrid Schuchhofer (Alle anzeigen)

Termin: 09.-10.06.2013

Nächster Halt: Mallorca!

Wohnt man in Graz, liegt Mallorca quasi nur einen Katzensprung entfernt. Abflug in Graz Thalerhof, und nach nicht einmal zwei Stunden Flugzeit erreichen wir die wunderschöne Baleareninsel.

Weniger als 2 km vom Flughafen von Palma de Mallorca und etwa 8 km vom Stadtzentrum Palmas entfernt liegt unser Hotel Marina Luz am Strand von Cala Estancia. Das Hotel liegt nur durch die Promenade getrennt, direkt am Meer, bietet eine fabelhafte Aussicht und in nur wenigen Minuten Fußmarsch erreicht man den berühmten Puro Beach Club.

Entlang der Promenade Richtung Palma bieten sich zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten,
viele Restaurants und Cafés findet man ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Das Hotel ist ausschließlich für erwachsene Gäste und verfügt über einen saisonalen Außenpool sowie eine herrliche Sonnenterrasse. Zum Frühstück und Abendessen bedienen wir uns am mediterranen und internationalen Buffet des Hotelrestaurants.

Marina Luz

All jenen Gästen, die die Umgebung aktiv erkunden möchten, stehen Fahrräder zur Verfügung.

Am Abend des ersten Tages auf dieser wunderbaren Ferieninsel statten wir der Cocktailbar sowie der Lounge des Puro Beach Club einen Besuch ab. Hier kann man sich bei exotischen Drinks fabelhaft entspannen und so lassen wir unseren Abend in angenehmer Atmosphäre ausklingen …

Traumhaftes Palma de Mallorca

Ein absolutes Muss auf Mallorca ist das Entdecken der Altstadt von Palma: schmale Gassen, die gotische Kathedrale La Seu, die Hafenpromenade und die durch spanisch-katalanische und arabische Einflüsse geprägte Architektur der Altstadt, mit ihren unzähligen Innenhöfen und zahlreichen Herrenhäusern.

Mein Tipp: Schlendern Sie durch die Gassen, besuchen Sie Galerien und Museen oder gehen Sie mal herrlich entspannt shoppen und gönnen Sie sich abends Palmas fantastische Gastronomie.

Nach einem kurzen Stadtrundgang gelangen wir zu unserem Hotel, in dem wir an diesem zweiten Tag übernachten werden: das mallorquinische Designhotel Puro Oasis Urbano.

Ehemals ein Stadtpalast aus dem 18. Jahrhundert liegt dieses Juwel mitten in der Altstadt von Palma. Jedes Zimmer ist anders: Verschiedene Stile verschiedener Kontinente werden hier eingesetzt, dabei ist die Einrichtung mondän und puristisch und zudem sehr komfortabel.

Das klimatisierte Designhotel verfügt über 51 Zimmer und bietet seinen Gästen eine große Dachterrasse mit traumhafter Sicht über die Dächer von Palma. Das Spa und der Patio laden zu entspannten Momenten ein.

Puro Oasis Urbano

Angesagter Treffpunkt des Hotels ist die hoteleigene Opio Bar.

Das Puro Oasis Urbano ist legendär, genau wie der Puro Beach Club, wohl der mondänste Beach Club von Mallorca. Dieser ist zwischen April und Oktober geöffnet. Gäste des Hotels zahlen in der Zeit vom 1. Juni bis 30. September dort nur den halben Eintritt, in der Vor- und Nachsaison ist der Eintritt für Hotelgäste kostenlos und es gibt ein gratis Shuttle-Service.

Unser Ausflug geht schön langsam zu Ende und wir erreichen kurz nach 18.00 Uhr wieder den Flughafen Palma. Knapp nach 21.00 Uhr heben wir wieder in Richtung Graz ab.

Mein Fazit

Ein Besuch von Palma ist die perfekte Wahl in der Nebensaison oder wenn Sie am Anfang oder Ende Ihres Urlaubs auch noch 2 oder 3 Tage Mallorcas Hauptstadt genießen wollen. Oder machen Sie’s mir nach und gönnen Sie sich ein Wochenende zum Relaxen auf der spanischen Trauminsel. Die Übernachtung im schicken Puro Oasis kann ich nur wärmstens empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.