Ćevapčići mit Ajvar

GRUBER-reisen Team
Letzte Artikel von GRUBER-reisen Team (Alle anzeigen)

Wer schon einmal in Kroatien war, weiß, dass die kroatische Küche an Vielfalt kaum zu übertrumpfen ist. Verschiedenste Fisch- und Fleischgerichte, herzhafte Suppen und köstlicher heimischer Wein dürfen auf keiner Speisekarte der vielen Restaurants fehlen. Passend zum Beginn der Sommerzeit präsentieren wir euch die typisch kroatischen Ćevapčići mit Ajvar.

Zutaten für 4 Personen:

Ćevapčići
  • 500 g Rinderfaschiertes
  • 500 g Lammfaschiertes
  • 3 Knoblauchzehen
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Paprikapulver
  • Olivenöl
Ajvar
  • 750 g rote Paprika
  • 2 Melanzani
  • 3 mittelgroße Chilischoten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Ćevapčići

  • Knoblauch schälen und fein hacken
  • Petersilie fein hacken
  • Rinder- und Lammfaschiertes gemeinsam mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprikapulver und allen anderen Zutaten in einer Schüssel gut verkneten
  • 2 Stunden kühl stellen
  • Röllchen formen (ca. 2 cm dick und 6 cm lang)
  • Auf heißem Grill 8 – 10 Minuten rundherum grillen

Ajvar

  • Gemüse waschen und entkernen
  • Paprika halbieren
  • Melanzani in dickere Scheiben schneiden
  • Paprika und Melanzani auf Backblech legen (Paprika mit der Haut nach oben)
  • Gemüse bei 220° C im Backrohr grillen, bis die Paprikahaut Blasen wirft
  • Herausnehmen, mit feuchtem Tuch überdecken und auskühlen lassen
  • Paprika und Melanzani enthäuten
  • Zwiebel, Knoblauchzehen und Chilischoten klein hacken
  • Olivenöl in Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln goldgelb rösten
  • Knoblauch und Chilischoten kurz mitrösten
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab pürieren
  • Gemeinsam mit den Ćevapčići servieren

Einfach zubereitet sind Ćevapčići perfekt für einen gemütlichen Grillabend mit Freunden oder der Familie.

GRUBER-reisen wünscht Ihnen einen guten Appetit. Oder wie man in Kroatien sagen würde: Dobar Tek!