Die Reiselust der Österreicher ist ungebremst!

GRUBER-reisen Team
Letzte Artikel von GRUBER-reisen Team (Alle anzeigen)

Wie denkt Österreich über den Urlaub im Sommer 2016? GRUBER-reisen wollte es genau wissen und hat all jene seiner Kunden befragt, die mit Ihrer Reisebuchung bisher gewartet haben.

An der Umfrage haben rund 2.000 Reisende teilgenommen.

95% der Befragten wollen heuer im Sommer definitiv einen Urlaub unternehmen. Am beliebtesten ist der Urlaub am Strand. Städtetrips, Rundreisen und Kreuzfahrten stehen auch hoch im Kurs.

Und wohin soll die Reise nun gehen? Die großen Verlierer sind heuer die Türkei und Ägypten. Die Sommer-Wunschziele der Österreicher sind Kroatien, Italien, Griechenland und Spanien. Der Heimaturlaub in Österreich gehört aber auch zu den TOP-5 Reisezielen.

Max Schlögl: „Aufgrund der ungestillten Reiselust und dem Zustrom auf die heurigen TOP-5 Reisedestinationen sollte man sich mit der Buchung für den heurigen Sommerurlaub nicht allzu lange Zeit lassen. Ehemalige Türkei und Ägypten Urlauber stürzen sich regelrecht auf die Lieblingsreiseländer 2016.“

Das bedeutet „wer zuerst kommt malt zuerst“, die Kapazitäten sind beschränkt.

Früh buchen zahlt sich heuer also auf alle Fälle aus. Neben den noch teilweise gültigen Frühbucherrabatten kann man sich jetzt sein Wunschziel noch aussuchen.web_urlaubsziele web_reisearten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Befragungszeitraum: 05. – 14.02.2016
* Mehrfachauswal war möglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.