Im Leben zählen nicht die Minuten, sondern die Momente – MSC Motto

GRUBER-reisen Team
Letzte Artikel von GRUBER-reisen Team (Alle anzeigen)

Von Gloria Loidl (GRUBER Reisen, Reisebüro Bruck an der Mur), Laura Eichtinger (GRUBER Reisen, Reisebüro St. Lorenzen), Nina Kaufmann (GRUBER Reisen, Reisebüro Kaiserfeldgasse), Jörg Dollinger (GRUBER Reisen, Reisebüro Kaiserfeldgasse) und Anna Sauruck
Reisezeitraum: 29.09.-06.10.2013
Reiseroute: Genua – Neapel – Messina – Tunis – Seetag – Barcelona – Marseille – Genua
Veranstalter: MSC Austria

Wir – 5 GRUBER Touristik Mitarbeiter – hatten die Möglichkeit an einer MSC Schulungsreise
teilzunehmen.

Die Route führte von Genua über Neapel, Messina, Tunis, Barcelona und Marseille wieder zurück nach Genua. Doch zunächst mussten wir einmal nach Genua kommen.

Und so wurden wir von einem Schwarzott-Bus von Graz Kaiserwald abgeholt, um unsere Reise anzutreten. Der Bus war komfortabel eingerichtet, mit erweitertem Sitzabstand und einem WC an Bord.

Am Sonntag in der Früh sind wir dann endlich in Genua angekommen, wo unsere Koffer direkt vom Bus zu unseren Kabinen auf dem Schiff gebracht wurden.

Nun war also der große Moment gekommen – die MSC Preziosa lag wunderschön und riesengroß vor uns im Hafen von Genua. Wir waren vom Anblick des Schiffes überwältigt. Auf diesem Kreuzfahrtschiff haben über 4.000 Passagiere Platz.
Wie sich herausstellen sollte, bemerkt man diese hohe Anzahl an Leuten vor allem im Buffetrestaurant und beim Aqua Park an Seetagen.

PREZIOSA_VON_VORNEAls Gast auf der MSC Preziosa hat man die Möglichkeit, entweder im Buffet- oder im À-la-carte-Restaurant zu essen. Die Auswahl an Speisen ist sehr groß und somit ist für jeden etwas dabei.

MEHLSPEISEN_PREZIOSAIm Rahmen einer Schiffsbesichtigung bekamen wir einen ersten Eindruck der Ausstattung des Schiffes. Wir erfuhren, dass die Eigentümerfamilie selbst an der Einrichtung beteiligt war. Dank der vielen Angebote an Bord, wie zum Beispiel Fitnesscenter, Spa-Bereich, Wasserrutsche, 4D-Kino, Theater, verschiedene Bars, Casino, Kids Club etc. wird einem nicht langweilig.

CASINO_PREZIOSAAusstattung der Kabinen

Die Balkonkabinen sind geschmackvoll eingerichtet. Sie sind mit einem Queensize-Bett ausgestattet, das man auch in zwei Einzelbetten umbauen kann. Außerdem befinden sich eine Couch und ein Flachbildschirm in der Kabine. Am Balkon befinden sich ein kleines Tischchen und 2 Sessel.

BALKONKABINE_PREZIOSAAuch die Innen- und Außenkabinen sind schön ausgestattet.

Auf der MSC Preziosa gibt es zusätzlich noch behindertengerechte Kabinen mit breiteren Türen, einem Duschstuhl und einer Rampe vom Zimmer zum Balkon. Diese Kabinen sind außerdem etwas größer.

Für Wellness-Liebhaber sind die Aurea-Kabinen besonders gut geeignet. In diesen eleganten Kabinen warten unter anderem Wellnessprodukte, Bademantel und Hausschuhe ohne Aufpreis auf die Gäste.

Der MSC Yacht Club ist eine besonders luxuriöse Art, um mit dem Schiff zu verreisen. Ein exklusiver 24-Stunden-Butlerservice und ein eigener Concierge sind nur der Anfang. Diese Kabinen sind mit hochwertigeren Materialien ausgestattet.

KABINE_YACHTCLUB_PREZIOSAAusflüge

MSC Kreuzfahrten bietet eine Vielzahl an Ausflügen an, die sehr gut organisiert sind.
Unser Tipp ist der Ausflug „Behind the Scenes“, bei dem man einen Blick hinter die Kulissen des Schiffes erhaschen kann.

Wir empfehlen die Ausflüge und weitere Zusatzleistungen wie zum Beispiel Getränkepakete, Spa-Anwendungen etc. vor Abreise im Reisebüro zu buchen, da man sich so das Serviceentgelt (15%) erspart.

SIZILIEN_PREZIOSAWir haben diese Woche am Schiff sehr genossen und würden die MSC Preziosa auf jeden Fall weiterempfehlen. Eine Kreuzfahrt bietet die Möglichkeit, viele Destinationen bzw. Städte in kurzer Zeit zu sehen und ist für jedes Alter und Geldbörserl geeignet.

GRUBERMA_MIT_KAPITAEN_PREZIOSA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.