Hongkong & Südchina, Hongkong & Umgebung

Meine Suche

 

Hongkong & Südchina
Zauberberge, Reisterrassen & Asiens Traumstadt

Hongkong & Umgebung (HKG) Länder und Städte 

02 Abflugstermine 2017 (April/Oktober)

Hongkong ist die vielleicht fazinierendste Stadt Asiens: über 200 m Meer verstreute Insel, der spektakuläre Hafen, um den sich die Ballung von Wolkenkratzern rankt, im Hintergrund die grünen Hügel der New Territories. Die lebendige Großstadt mit ihren hypermodernen Einkaufszentren, den bunten Straßenmärkten und dem dichten Meschengewühl vereint selbstbewußt ihr chinesisches Erbe mit der Stellung als asiatischer Wirtschaftsgigant und steht für die gelungene Verschmelzung von Ost und West.

Südchina - atemberaubende Reisterrassen und zauberhafte, üppig bewachsene und steilaufragende Kegelkarstberge bilden die vorherrschende Kulisse in der einmaligen Landschaftsszenerie der südschinesischen Provinz Guangxi. Erleben Sie in Guilin, Yangshuo und Longsheng den Reiz des alten China mit zahlreichen Minderheiten und Nationalitäten inmitten unbeschreiblich schöner und exotischer Landschaft.


Reiseverlauf:

1. Tag: Graz/wien - Hongkong. Linienflug von Graz bzw. Wien nach Hongkong mit Austrian Airlines.

2. Tag: Hongkong/Kowloon. Morgens Ankunft in Hongkong. Rundfahrt auf der Halbinsel Kowloon, dem kontrastreichen Geschäftszentrum, in dem das alte und das neue Hongkong aufeinandertreffen. Sie sehen u. a. den Wong-Tai-Sin-Tempel mit vielen Wahrsagern und Handlesern, den Gemüse- und Blumenmarkt und den Vogelmarkt. Sie erleben den ersten Blick auf den spektakulären Hafen und genießen ein chinesisches Mittagessen. Nachmittag zur freien Verfügung. Für den Abend empfiehlt sich die Auffahrt auf den Victoria Peak mit einzigartigem Blick auf die beleuchtete Skyline.

3. Tag: Hongkong Island. Heute folgt eine halbtägige Hongkong-Island-Tour. Sie entdecken die architektonischen Highlights der Stadt mit ihren Wolkenkratzern und Kolonialgebäuden. Ein Höhepunkt ist die Auffahrt auf den spektakulären 373 m hohen Victoria Peak mit großartiger Aufsicht auf den weltberühmten "Victoria Harbour". Die Fahrt zur Bucht "Repulse Bay" zeigt ein ganz anderes Bild von Hongkong Island und erinnert mehr an die französische Riviera als an eine Millionenstadt. Besuch es "schwimmenden Dorfes" Aberdeen, wo Fischer seit Generationen auf ihren einfachen Hausbooten leben. Abschließend Fahrt mit der berühmten "Star Ferry", die Hongkong Island und Kowloon seit 1898 verbindet. Den Abschluß der Tour bildet ein typisch kantonesisches "Dim Sum" Mittagessen. Abends Gelegenheit zu einer Bootsfahrt nach Lei-Yue-Mun mit stimmungsvollem Meeresfrüche-Essen.

4. Tag: Insel Lantau oder Macao. Heute haben Sie die Gelegenheit zu einem Ganztagesausflug auf die Insel Lantau, weit ab vom Trubel der Stadt. Mit einem Bus fahren Sie zum riesigen und wunderschön gelegenen Po-Lin-Kloster. Dumpfe Gongs erklingen und Mönche gehen unter dem Duft von Räucherkerzen unbeirrt ihren Ritualen nach. Neben dem Kloster befindet sich ein buddhistisches Heiligtum mit der 26 m hohen größten Buddhastatue der Welt, erreichbar über zahlreiche Stufen. Nach einer kurzen Einführung in die Essenz der buddhistischen Lehren genießen Sie auf der Seilbahnfahrt talwärts den Ausblick auf die Buchten und den 1998 eröffneten Flughafen "Chek Lap Kok". Alternativ Möglichkeit zu einem Ausflug ins ehemals portugiesische Macao.

5. Tag: Hongkong - Kanton - Guilin. Morgens Bootsfahrt in die riesige Metropole Guangzhou, dem ehemaligen Kanton. Besichtigung des Ahnentempels der Familie Chen, Bummel am berühmten Freimarkt und Mittagessen. Mit dem Superschnellzug geht es weiter nach Guilin, dem Zentrum der Provinz Guangxi mit seiner zauberhaften Landschaft. Kurze Busfahrt nach Yangshuo.

6. Tag: Yangshuo/Bootsfahrt. Auf der Bootsfahrt auf dem gemächlichen Yulong River, einem Nebenfluß des Li-Flusses, erschließt sich dem Besucher die ganze Pracht der Kegelkarstlandschaft mit unendlich vielen üppig bewachsenen udn steilaufragenden Bergen. Vom Boot aus beobachten Sie friedliche Wasserbüffel, Kormoranfischer auf ihren Bambusflößen und kleine Dörfer inmitten der Bilderbuchlandschaft. Mittagessen. Spaziergang durch die West Street mit einigen guten Cafés und Restaurants und Möglichkeit zu einer kurzen Wanderung oder Radtour in einmaliger Landschaft.

7. Tag: Yangshuo - Guilin. Mit dem Bus geht es zurück nach Guilin. Besuch des Fubo-Bergs mit herrlicher Aussicht auf die Stadt und die Kegelkarstlandschaft. Sie sehen den Elefantenrüsselberg - seine eigenartige Form erinnert an einen Elefanten, der mit seinem Rüssel Wasser aus dem Fluß trinkt. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Schilfrohrflötenhöhle und eine Teeplantage.

8. Tag: Reisterrassen von Longsheng. Dieser einzigartige Fakultativausflug führt in die traumhafte Landschaft der Reisterrassen von Longsheng. Die Reisterrassen, seit Jahrhunderten Lebensgrundlage der hier lebenden Minderheiten, bilden zu jeder Jahreszeit unendlich viele Fotomotive. Im Frühling spiegelt sich die untergehende Sonne in den Terrassenbecken, im Herbst schimmern die Felder goldgelb. Besonders interessant sind die Sitten und Gebräuche der zahlreichen Minderheiten der Zhuang, Yao und Dong. Die Haare der Bäuerinnen von Longsheng sind im Durchschnitt 1,6 Meter lang, besonders die Frauen sind auch stolz auf ihren traditionellen Kopf- und Halsschmuck.

9. Tag: Guilin - Kanton - Hongkong. Mit dem Schnellzug geht es wieder nach Kanton. Transfer zum Hafen, von wo Sie mit dem Schnellboot nach Hongkong abfahren und den dichten Bootsverkehr im südchinesischen Meer erleben. Besonders eindrucksvoll ist die Skyline der Metropole in der Dämmerung vom Wasser aus.

10. Tag: Hongkong - Wien/Graz. Am Vormittag Rückflug nach Wien bzw. Graz. Ende der Leistungen.

Programmänderungen vorbehalten.


Zusatzinformationen:

mit Flug ab/bis Graz und Wien


Leistungen:

Termine:

25.04. - 04.05.2017

20.10. - 29.10.2017

Pauschalpreis pro Peron im Doppelzimmer € 1.990,-

Einzelzimmerzuschlag € 395,-

inkludierte Leistungen:

  • Linienflüge Graz/Wien-Hongkong-Wien/Graz mit Austrian Airlines.
  • Flughafensteuern und Fluggebühren (€ 471,- Stand September 2016)
  • 8 x Nächtigung/Frühstück in guten Hotels in Hongkong, Yangshuo und Guilin inklusive Transfers
  • 5 x Mittagessen
  • Hongkong Island Tour und Kowloon Tour in Hongkong
  • Besichtigungsprogramm in China wie im Reiseverlauf
  • Bahnfahrt Hongkong-Kanton und Schnellboottransfer Kanton-Hongkong
  • Fahrt Kanton-Guilin-Kanton mit dem High-Speed-Train
  • gute deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Reisebegleitung ab/bis Österreich

Fakultative Sonderleistungen:

Tagesausflug Lantau p. P. € 95,-

Tagesausflug Longsheng/Reisterrassen p. P. € 68,-

Visagebühr China inklusive Besorgung p. P. € 125,-

Mindestteilnehmerzahl pro Termin: 20 Personen

Maximalteilnehmerzahl pro Termin: 28 Personen

Leider konnten wir kein Angebot für die gewählten Kriterien finden.
Bitte passen Sie die Suchkriterien an und versuchen Sie es erneut! Danke!