Auf Steirischer Seentour

Grandiose Seen- und Bergwelt des Salzkammergutes

19.09. - 21.09.2020 (3 Tage)
  • Europa
  • Österreich

Diese Reise bietet Ihnen grandiose Ausblicke auf die Seen- und Bergwelt des Steirischen Salzkammerguts. Rund um die Seen warten gemütliche Wanderungen und Spazierwege, wo man die einzigartige Natur auf wunderbare Weise genießen kann. Sie lernen unter anderem den größten steirischen See, den Grundlsee, den sagenumwobenen Toplitzsee, den zauberhaften Altauseer Seeoder daas vielgerühmte Hallstatt, dass sich derzeit von seiner ruhigen Seite präseniert, kennen.

Auf Steirischer Seentour

Grandiose Seen- und Bergwelt des Salzkammergutes

Diese Reise bietet Ihnen grandiose Ausblicke auf die Seen- und Bergwelt des Steirischen Salzkammerguts. Rund um die Seen warten gemütliche Wanderungen und Spazierwege, wo man die einzigartige Natur auf wunderbare Weise genießen kann. Sie lernen unter anderem den größten steirischen See, den Grundlsee, den sagenumwobenen Toplitzsee, den zauberhaften Altauseer Seeoder daas vielgerühmte Hallstatt, dass sich derzeit von seiner ruhigen Seite präseniert, kennen.

1. Tag: Graz (Abf. 7.00 Uhr, Hbf.) - Bad Goisern. Fahrt über Liezen, Bad Aussee nach Hallstatt, dem berühmten Weltkulturerbeort am gleichnamigen See (Aufenthalt und Besichtigung). Weiterfahrt in die Kaiserstadt Bad Ischl, geprägt von prachtvollen Bauten. Die Nächtigung erfolgt in Bad Goisern am Hallstätter See.

2. Tag: Bad Goisern - Ausflug "3-Seen-Tour". Mit dem Bus fahren Sie an den glasklaren Grundlsee, den größten See der Steiermark, eingebettet in das beeindruckende Bergmassiv des Toten Gebirges. Von dort erfolgt die Überfahrt mit dem Schiff nach Gößl. Von hier unternehmen Sie einen Spaziergang (leichte Wanderung) über die Ranftlmühle zum sagenumwobenen Toplitzsee, wo es im Anschluss mit der Zille oder Plätte (kleines, flaches Holzboot) zum Kammersee geht. Der Kammersee ist bei weitem der kleinste See dieser Region und der einzige, auf dem keine Bootsfahrt betrieben werden kann. Blickt man vom Kammersee auf, sieht man einen Wasserfall aus einer steilen Felswand stürzen – dieser gilt als Ursprung der Traun. Danach Rückfahrt zum Toplitzsee und Spaziergang unter der Gössler Wand zurück nach Gößl (Wanderung ca. 4 KM, leicht). Wenn Sie es gemütlicher möchten, erfolgt die Fahrt mit dem Bus von Gößl zum Toplitzsee ohne Wanderung, wo Sie den Aufenthalt genießen und die Überfahrt mit der Zille zum Kammersee und wieder zurück unternehmen.

3. Tag: Bad Goisern - Altauseer See - Heimfahrt. Fahrt an den Altauseer See, wo Sie entweder einen gemütlichen Aufenthalt haben oder per Fuß eine Umrundung des Sees (Wanderung ca. 7 KM, leicht und flach) machen. Ein wunderbarer Rundweg führt um diesen zauberhaften See, der landschaftlich zu den schönsten des Salzkammergutes zählt. Danach Fahrt auf den Loser mit traumhaften Blick auf das Tote Gebirge, den Dachstein und das Salzkammergut. Anschließend Heimfahrt nach Graz. Ankunft ca. 19.30 Uhr.

Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus mit Bordservice
  • Unterbringung im schönen 3* superior Hotel in Bad Goisern
  • 2 x Nächtigung mit Halbpension
  • Schifffahrt am Grundlsee
  • Fahrt mit der Zille am Kammersee
  • Besichtigungen und geführte Wanderungen
  • Reiseleitung: Frau Gerti

(Eintritte exkl.)

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Auf Steirischer Seentour" gefunden
Lade Daten
Unsere Empfehlungen