Sizilien

Schatzkammer im Mittelmeer

16.05. - 23.05.2021 (8 Tage)
  • Europa
  • Italien
  • Sizilien
  • Palermo

Bei dieser Reise können Sie von einem Standortquartier aus bei Ausflügen die unterschiedlichen Regionen erkunden. Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, zählt zu den ältesten Kulturräumen Europas und erwartet Sie mit großartigen Baudenkmälern, einem vielfältigen Landschaftsbild und herzlicher Gastfreundschaft. Sizilien verbindet auf einzigartige Weise die Kombination von beeindruckenden Städten und landschaftlichen Höhepunkten. Es ist die Insel der Zitronen, des höchsten Vulkans Europas und es ist ein Ort vieler Traditionen, die seit Jahrhunderten von den lebensfrohen Bewohnern gepflegt werden.

Sizilien

Schatzkammer im Mittelmeer

Bei dieser Reise können Sie von einem Standortquartier aus bei Ausflügen die unterschiedlichen Regionen erkunden. Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, zählt zu den ältesten Kulturräumen Europas und erwartet Sie mit großartigen Baudenkmälern, einem vielfältigen Landschaftsbild und herzlicher Gastfreundschaft. Sizilien verbindet auf einzigartige Weise die Kombination von beeindruckenden Städten und landschaftlichen Höhepunkten. Es ist die Insel der Zitronen, des höchsten Vulkans Europas und es ist ein Ort vieler Traditionen, die seit Jahrhunderten von den lebensfrohen Bewohnern gepflegt werden.

1. Tag: Anreise Palermo - Campofelice di Roccella. Flug von Graz nach Palermo (via Flug) und Transfer zum Hotel nach Campofelice di Roccella.

2. - 7. Tag: Aufenthalt in Campofelice di Roccella. Sie können diese Tage mit individuellen Unternehmungen nach Ihren eigenen Wünschen gestalten oder Sie nehmen an den verschiedenen, fakultativ angebotenen Ausflügen teil. Campofelice di Roccella ist optimal gelegen, um von hier aus die verschiedenen Regionen zu besuchen.

8. Tag: Campofelice di Roccella – Heimreise. Transfer zum Flughafen Palermo und Rückflug nach Graz (via Flug).

Optional buchbare Ausflüge:

Ausflug nach Palermo und Monreale: Der imposante Dom von Monreale im romanisch-arabisch-byzantinischen Baustil ist UNESCO-Weltkulturerbe. Überwältigend ist die Pracht seiner Goldmosaike, die gemeinsam mit dem malerischen Kreuzgang ein Juwel der Baukunst darstellen. In Folge erkunden Sie die quirlige Inselhauptstadt Palermo. Ein besonders eindrucksvolles Bauwerk ist der Normannenpalast mit seiner Cappella Palatina. Ein Rundgang führt Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt und zu den schönsten Plätzen.

Ausflug Ätna und Taormina: Der Tag steht im Zeichen des Ätnas. Fruchtbare Felder, Zitronenplantagen, Weinstöcke, Wald und Macchia sowie erkaltete Lavaströme begleiten Ihren Weg zum größten noch aktiven Vulkan Europas. Vom Rifugio Sapienza bzw. Silvestri Krater auf knapp 2.000 MeterHöhe bietet sich ein eindrucksvolles Panorama. Anschließend besuchen Sie ein Landgut am Fuße des Ätnas, wo Sie ein Mittagsimbiss inklusive Wein erwartet. Weiter geht die Reise in das malerisch gelegene Taormina. Flanieren Sie über den Corso und genießen Sie den Ausblick vom griechischen Theater auf den Ätna.

Ausflug nach Cefalù & Madonie Nationalpark: Am Vormittag besuchen Sie zunächst Cefalù. Das Stadtbild wird vom mächtigen Dom beherrscht und vom Burgberg, dem „Rocca“ überragt. „Eingeklemmt“ zwischen dem Burgberg und dem Meer liegt die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Gassen. Direkt südlich von Cefalù liegt der Madonie Nationalpark mit stimmungsvollen Hügel- und Berglandschaften und bezaubernden Orten wie Castelbuono. Nur in dieser Region erzeugt man die „Manna“: der Saft der Esche ist ein einzigartiges, sehr gesundes Naturprodukt.

Ausflug zu den Liparischen Inseln: Nach einem zeitigen Frühstück geht es mit dem Bus zum Hafen von Milazzo und mit der Fähre nach Lipari. Das Thema „Feuer und Meer“ wird heute Ihr Begleiter bei der Erkundung der beiden Inseln Lipari und Vulcano sein. Die geologischen bzw. vulkanischen Besonderheiten, die Pflanzenwelt, die Mythologie sowie einfach auch die Orte und Sehenswürdigkeiten werden Sie begeistern.

Leistungen

  • Linienflug Graz - Palermo - Graz (via Flug)
  • Flugtaxen & 1 x Freigepäckstück (max. 23 kg)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Unterbringung im gewählten Hotel
  • Halbpension
  • GRUBER-reisen Reisebegleitung

(Servicegebühr exkl.)

Sonderleistungen

  • 2.Tag: Ausflug nach Palermo und Monreale Alle Ausflüge inkl. Busfahrt und deutschsprachiger Reiseleitung. Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir Sie, die optionalen Ausflüge unbedingt bereits vorab zu buchen.

    Mindestteilnehmer pro Ausflug 20 Personen.mit Kreuzgang und Normannenpalast in Palermo p.P. € 55

  • 3.Tag: Cefalù & Madonie Nationalpark p.P. € 46
  • 4.Tag: Ätna und Taormina inkl. Eintritt ins griechische Theater Taormina p.P. € 89
  • 5.Tag: Liparische Inseln inkl. Fährpassagen p.P. € 82

Alle Ausflüge inkl. Busfahrt und deutschsprachiger Reiseleitung. Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir Sie, die optionalen Ausflüge unbedingt bereits vorab zu buchen.

Mindestteilnehmer pro Ausflug 20 Personen.

Zusatzinformationen

Ausflug nach Palermo und Monreale:

Der imposante Dom von Monreale im romanisch-arabisch-byzantinischen Baustil ist UNESCO-Weltkulturerbe. Überwältigend ist die Pracht seiner Goldmosaike, die gemeinsam mit dem malerischen Kreuzgang ein Juwel der Baukunst darstellen. In Folge erkunden Sie die quirlige Inselhauptstadt Palermo. Ein besonders eindrucksvolles Bauwerk ist der Normannenpalast mit seiner Cappella Palatina. Ein Rundgang führt Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt und zu den schönsten Plätzen.

Ausflug Ätna und Taormina:

Der Tag steht im Zeichen des Ätnas. Fruchtbare Felder, Zitronenplantagen, Weinstöcke, Wald und Macchia sowie erkaltete Lavaströme begleiten Ihren Weg zum größten noch aktiven Vulkan Europas. Vom Rifugio Sapienza bzw. Silvestri Krater auf knapp 2.000 Meter Höhe bietet sich ein eindrucksvolles Panorama. Anschließend besuchen Sie ein Landgut am Fuße des Ätnas, wo Sie ein Mittagsimbiss inklusive Wein erwartet. Weiter geht die Reise in das malerisch gelegene Taormina. Flanieren Sie über den Corso und genießen Sie den Ausblick vom griechischen Theater auf den Ätna.

Ausflug nach Cefalù & Madonie Nationalpark:

Am Vormittag besuchen Sie zunächst Cefalù. Das Stadtbild wird vom mächtigen Dom beherrscht und vom Burgberg, dem „Rocca“ überragt. „Eingeklemmt“ zwischen dem Burgberg und dem Meer liegt die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Gassen. Direkt südlich von Cefalù liegt der Madonie Nationalpark mit stimmungsvollen Hügel- und Berglandschaften und bezaubernden Orten wie Castelbuono. Nur in dieser Region erzeugt man die „Manna“: der Saft der Esche ist ein einzigartiges, sehr gesundes Naturprodukt.

Ausflug zu den Liparischen Inseln:

Nach einem zeitigen Frühstück geht es mit dem Bus zum Hafen von Milazzo und mit der Fähre nach Lipari. Das Thema „Feuer und Meer“ wird heute Ihr Begleiter bei der Erkundung der beiden Inseln Lipari und Vulcano sein. Die geologischen beziehungsweise vulkanischen Besonderheiten, die Pflanzenwelt, die Mythologie sowie einfach auch die Orte und Sehenswürdigkeiten werden Sie begeistern.

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Sizilien" gefunden
Lade Daten
Unsere Empfehlungen