Bezauberndes Umbrien

Mit Besuch des Blumenfestes in Spello

30.05. - 03.06.2024 (5 Tage)
  • Europa
  • Italien
  • Umbrien
  • Perugia

Umbrien, das grüne Herz Italiens und die Heimat des heiligen Franz von Assisi, ist gekennzeichnet von grünen, hügeligen Landschaften, Bergen und Tälern, die sich entlang des Mittellaufs des Tibers erstrecken. Es erwarten Sie wunderbare Städte und Landschaften. Das Highlight dieser Reise ist der Besuch des Blumenfestes in Spello, welches am Sonntag stattfindet. Zahlreiche Häuser sind über und über mit Blumen bedeckt.

Bezauberndes Umbrien

Umbrien, das grüne Herz Italiens und die Heimat des heiligen Franz von Assisi, ist gekennzeichnet von grünen, hügeligen Landschaften, Bergen und Tälern, die sich entlang des Mittellaufs des Tibers erstrecken. Es erwarten Sie wunderbare Städte und Landschaften. Das Highlight dieser Reise ist der Besuch des Blumenfestes in Spello, welches am Sonntag stattfindet. Zahlreiche Häuser sind über und über mit Blumen bedeckt.

1. Tag: Graz (Abf. 6.00 Uhr, Hbf.) - Klagenfurt (Abf. 7.45 Uhr, Minimundus) - Assisi. Anreise über Mestre, Bologna sowie über den Apennin nach Assisi zum Hotel.

2. Tag: Assisi & Gubbio. Am Vormittag Stadtrundgang in Assisi, Geburtsort und Heimat des heiligen Franziskus. Die Basilika San Francesco ist ein wahres Kunstjuwel. Am Nachmittag Besuch von Gubbio, einer der ältesten Städte Umbriens, mit ihrer mittelalterlichen Altstadt sowie einem über der Stadt thronenden Palazzo dei Priori.

3. Tag: Assisi: Ausflug Perugia & Trasimenosee. Fahrt nach Perugia, die Hauptstadt Umbriens. Die Stadt hat ihren Kern seit dem Mittelalter kaum verändert und bietet einen reichen Schatz an Sehenswürdigkeiten, die Sie bei einem Altstadtrundgang kennenlernen. Nachmittags Aufenthalt und Schifffahrt am Trasimeno See, dem viertgrößten See Italiens. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Assisi: Ausflug Spoleto & Spello. Fahrt über Bevagna nach Spoleto, wo Sie eine Besichtigung der pittoresken Ortschaft mit ihren malerischen Gassen und Plätzen erwartet. Danach Fahrt nach Spello, ein charmantes Dorf. Am Sonntag nach Fronleichnam verwandelt sich der Ort in ein absolutes Blumenparadies, denn es findet das berühmte Blumenfest „Infiorate di Spello“ (übersetzt „Blumenteppiche von Spello“) statt. Überall im Dorf sind spektakuläre Kunstwerke aus Blumen zu finden, die von knapp 1000 Künstlern vorbereitet werden. Genießen Sie die bunten Blumenarrangements.

5. Tag: Heimreise. Die Heimfahrt erfolgt über den Apennin, vorbei an Mestre und Klagenfurt nach Graz. Ankunft in Graz ca. 19.00 Uhr.

Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus mit Bordservice
  • Unterbringung im landestypischen Mittelklassehotel
  • 4 x Halbpension
  • Schifffahrt am Trasimeno See
  • Ausflüge & Besichtigungen laut Programm
  • Besuch & Eintritt Blumenfest in Spello
  • Örtliche Stadtführer
  • Reiseleitung

(weitere Eintritte exkl.)

Zusatzinformationen

Hotel (Änderung vorbehalten): Hotel Domus Pacis, Assis

Anf. R UMBBRUNL

Reiseart: LUS

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Bezauberndes Umbrien " gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis
Unsere Empfehlungen