Portugal Sternfahrt

Reise ins Land der Seefahrer und Entdecker

01.04. - 07.04.2023 (7 Tage)
  • Europa
  • Portugal
  • Lisboa
  • Lissabon

Portugal ist eines der ältesten Länder des Kontinents und weist eine stolze Seefahrtsgeschichte auf. Trotz seiner kleinen Größe ist dieses Land mit malerischen Landschaften, bezaubernden Städten und UNESCO-Weltkulturerben gesegnet.

Portugal Sternfahrt

Portugal ist eines der ältesten Länder des Kontinents und weist eine stolze Seefahrtsgeschichte auf. Trotz seiner kleinen Größe ist dieses Land mit malerischen Landschaften, bezaubernden Städten und UNESCO-Weltkulturerben gesegnet.

1. Tag: Anreise Lissabon. Linienflug von Wien nach Lissabon, Transfer nach Cascais zu Ihrem Hotel. Cascais eignet sich hervorragend als Standquartier für die Ausflüge in den kommenden Tagen. Das ehemalige Fischerdorf ist heute ein schicker Urlaubsort, bekannt für seine schönen Sandstrände.

2. - 6. Tag: Cascais. In den kommenden Tagen werden folgende Ausflüge unternommen:

Cascais: Ausflug nach Lissabon. Im Rahmen einer geführten Besichtigungstour werden Sie die portugiesische Hauptstadt erkunden. Die verschiedenen Viertel wie die Altstadt Alfama, die Unterstadt Baixa und die Oberstadt Bairro Alto haben jeweils ihre eigenen charakteristischen Züge. Weiters Besichtigung des Hieronymusklosters in Belem sowie des Seefahrer-Denkmals und des Turms von Belem.

Cascais: Ausflug Obidos - Alcobaça - Nazaré - Batalha. Erstes Ziel ist die Kleinstadt Obidos, die wegen ihres reizvollen Altstadtensembles bekannt ist. Die Zisterzienserabtei Alcobaça - einst eines der wohlhabendsten Klöster in Portugal – zählt heute zu den wichtigsten Baudenkmälern des Landes (UNESCO-Weltkulturerbe). Anschließend Fahrt nach Nazare, in zauberhafter Lage am Atlantik gelegen. Ihr nächstes Ziel ist die Kleinstadt Batalha mit dem Kloster de Santa Maria da Vitória.

Cascais: Ausflug Estoril - Sintra - Cabo da Roca. Im Rahmen des Halbtagesausflugs kommen Sie zunächst nach Estoril, dessen Stadtbild vom Casino und von schönen, alten Villen geprägt wird. Sintra ist eine hübsche Kleinstadt, die vor allem für ihre Paläste bekannt ist. Über die Anhöhen der Serra de Sintra geht es weiter zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt Europas.

Cascais: Ausflug Setúbal - Evora. Die Hinfahrt führt über Setúbal und die Region der Serra da Arrábida nach Evora. Die wunderbare Lage im hügeligen Alentejo und die eindrucksvolle Altstadt verleihen Evora zu Recht den Rang eines UNESCO-Weltkulturerbes. Es erwartet Sie auch eine Verkostung regionaler Weine.

Cascais: Optionaler Ausflug Mafra - Fátima - Tomar. Der Tag steht zur freien Verfügung. Optional besteht die Möglichkeit für einen Ganztagesausflug nach Mafra, Fátima und Tomar.

7. Tag: Heimreise. Freizeit bis zum Flughafentransfer. Transfer zum Flughafen Lissabon und Rückflug nach Wien.

Leistungen

  • Linienflüge ab/bis Wien nach Lissabon
  • Flugtaxen & 1 Freigepäckstück (max. 23 kg)
  • Unterbringung im 4* Hotel in Cascais
  • 6 x Halbpension
  • Alle Transfers & Ausflüge im örtlichen Komfort-Reisebus
  • Eintrittsgebühren: Hieronymuskloster, Zisterzienserabtei Alcobaça, Kloster de Santa Maria da Vitória in Batalha, Dom und Knochenkapelle in Evora
  • Weinverkostung im Alentejo
  • Qualifizierte, örtliche Reiseleitung

(weitere Eintritte exkl.)

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Portugal Sternfahrt" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis
Unsere Empfehlungen