Istanbul und Westtürkei

Von der modernen Metropole ins antike Byzanz

07.10. - 14.10.2023 (8 Tage)
  • Asien
  • Türkei
  • Istanbul
  • Istanbul

Diese Reise bietet eine interessante Mischung außergewöhnlicher Kulturen und großartiger Landschaften. Zum Auftakt besuchen Sie Istanbul, die legendäre Metropole am Bosporus. Auf Ihrer Reise durch Kleinasien reiht sich ein Highlight an das andere wie Perlen einer Kette: Antike Stätten von Weltruhm wie Troja, Pergamon und Ephesus oder das bedeutendste Naturwunder der Türkei, Pamukkale. Genießen Sie eine traumhafte Rundreise voller Höhepunkte.

Istanbul und Westtürkei

Diese Reise bietet eine interessante Mischung außergewöhnlicher Kulturen und großartiger Landschaften. Zum Auftakt besuchen Sie Istanbul, die legendäre Metropole am Bosporus. Auf Ihrer Reise durch Kleinasien reiht sich ein Highlight an das andere wie Perlen einer Kette: Antike Stätten von Weltruhm wie Troja, Pergamon und Ephesus oder das bedeutendste Naturwunder der Türkei, Pamukkale. Genießen Sie eine traumhafte Rundreise voller Höhepunkte.

1. Tag: Anreise Istanbul. Flug von Wien nach Istanbul. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und erste orientierende Stadtrundfahrt. Nach einem Willkommensgetränk steht Ihnen danach die Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag: Istanbul: Besichtigung der Altstadt. Sie sehen die Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt. Die Hagia Sophia ist das bedeutendste Meisterwerk der byzantinischen Kunst. Erst war sie eine christliche Kirche, dann ein Museum und heute ist sie eine Moschee. Die Blaue Moschee erhebt sich in der Nähe der Hagia Sophia und ist das bedeutendste Sanktuarium des Islams. Zwischen diesen Bauwerken liegt der mit Bäumen bepflanzte riesige Hippodrom Platz.

3. Tag: Istanbul - Troja - Canakkale. Fahrt entlang der Küste des Marmara Meeres nach Troja an den Dardanellen. Nahe bei der Meeresenge der Dardanellen, dem alten Hellespont, erhebt sich die legendäre Stadt Troja. Es ist ein mythischer Ort der Geschichte des Abendlandes, wo Homer die sagenhaften, großen Helden der Odyssee und der Ilias besingt. Die Ausgrabungen nahmen 1871 durch Heinrich Schliemann ihren Anfang und werden auch heute noch fortgeführt. Übernachtung in Canakkale.

4. Tag: Canakkale - Pergamon. Fahrt nach Bergama, dem antiken Pergamon, zur Besichtigung der Akropolis mit den Königspalästen, Tempeln, der Celsus-Bibliothek, dem Fundament des Zeus-Altars und des hellenistischen Theaters. Weiterfahrt nach Kusadasi, wo Sie die kommenden zwei Nächte verbringen.

5. Tag: Kusadasi: Ausflug Ephesus. Heute widmen Sie sich den Ausgrabungen von Ephesus, reichste Großstadt der Antike. Der Erhaltungszustand der Stadtanlage ist einmalig gut. Auf seiner dritten Missionsreise hielt sich der Apostel Paulus in Ephesus auf. Der Evangelist Johannes lebte eine Zeitlang in Ephesus und starb auch dort. Über seinem Grab ließ Kaiser Justinian später die große Johannesbasilika errichten. Außerdem besuchen Sie auch den heilig ernannten Ort „Marienhaus“.

6. Tag: Ephesus - Pamukkale. Sie durchqueren einsame Gebirgszüge des Taurus, vorbei an Bergdörfern, Seen und Nomadenzelten, bis Sie Pamukkale (Baumwoll-Schloss), das bedeutendste Naturwunder der Türkei, erreichen. Die weithin sichtbaren schneeweißen Kalksinterterrassen sind durch Ablagerungen des herabfließenden Thermalwassers entstanden. Dieses faszinierende Naturschauspiel führte dazu, dass schon im Altertum dieser Quelle eine heilende Wirkung zugesprochen wurde. Sie unternehmen einen Spaziergang auf den Sinterterrassen und haben anschließend die Gelegenheit für ein Thermalbad, wo Sie sich ausgiebig entspannen können. Übernachtung in Pamukkale.

7. Tag: Pamukkale - Kuşadası. Heute besuchen Sie die im 2. Jhdt. vor Chr. von dem pergamenischen König Eumenes II. gegründete Stadt Hierapolis. Die Ruinen der antiken Thermen sind ebenso sehenswert wie die restaurierte Theater- ruine und die nördlich davon liegenden Gräberfelder.

8. Tag: Heimreise. Fahrt nach Izmir und Rundfahrt, danach Transfer zum Flughafen und Rückflug (via Istanbul) nach Wien.

Leistungen

  • Linienflug ab Wien nach Istanbul und Rückflug von Izmir (via Istanbul) nach Wien
  • Flugtaxen & 1 Freigepäckstück (max. 23 kg)
  • Alle Transfers & Rundreise im örtlichen Komfortbus
  • Unterbringung in landestyp. 4* Hotels
  • 7 x Buffetfrühstück & 5 x Abendessen (in Istanbul nur Frühstück)
  • Besichtigungen & Ausflüge laut Programm
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Trinkwasser im Reisebus & Koffergelder
  • Qualifizierte, örtliche Reiseleitung für die gesamte Rundreise vor Ort

(weitere Eintritte exkl.)

Sonderleistungen

  • Transfer ab/bis Graz - Flughafen Wien (mind. 8 Pers.) € 90,-

Zusatzinformationen

Frühbucherbonus p.P. bei Buchung bis 10.02.2023: - € 30,-

Anf. F / VIE IST/TKS

Anf. R / ISTTURFS

Anf. F / ADB VIE/TKS

Reiseart: LANZ

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Istanbul und Westtürkei" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis
Unsere Empfehlungen