Nordkap, Lofoten und Geirangerfjord

Erlebnisreise zur Mitternachtssonne

02.07. - 12.07.2021 (11 Tage)
  • Sonderregionen
  • Skandinavien

Das Erlebnis der Mitternachtssonne am nördlichsten Punkt Europas und die grandiose Landschaft des hohen Nordens: das Finnische Seengebiet, die eindrucksvollen Fjorde Norwegens mit dem berühmten Geirangerfjord, die einzigartigen Lofoten und faszinierende Metropolen. Auf Ihrem Weg von Oslo zum Nordkap und zurück nach Helsinki durchmessen Sie die beeindruckendsten Gebiete Skandinaviens. Nutzen Sie auch die Gelegenheit im Rahmen einer Fjordcruise einen der spektakulärsten Fjorde der Welt vom Schiff aus kennenzulernen.

Nordkap, Lofoten und Geirangerfjord

Erlebnisreise zur Mitternachtssonne

Das Erlebnis der Mitternachtssonne am nördlichsten Punkt Europas und die grandiose Landschaft des hohen Nordens: das Finnische Seengebiet, die eindrucksvollen Fjorde Norwegens mit dem berühmten Geirangerfjord, die einzigartigen Lofoten und faszinierende Metropolen. Auf Ihrem Weg von Oslo zum Nordkap und zurück nach Helsinki durchmessen Sie die beeindruckendsten Gebiete Skandinaviens. Nutzen Sie auch die Gelegenheit im Rahmen einer Fjordcruise einen der spektakulärsten Fjorde der Welt vom Schiff aus kennenzulernen.

1. Tag: Anreise Oslo. Flug von Graz (via Flug) nach Oslo. Anschließend lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die norwegische Hauptstadt mit Rathaus, Vigeland- Park, Holmenkollenschanze u.v.m. kennen.

2. Tag: Oslo - Geiranger - Stranda. Fahrt vorbei am Mjösasee, Hamar, Lillehammer, durch das reizvolle Gudbrandsdalen ins traumhaft gelegene Geiranger. Hier angekommen erwartet Sie eine Schifffahrt im Geirangerfjord. Die Nächtigung erfolgt im Raum Stranda.

3. Tag: Stranda - Trondheim. Fährüberfahrt von Stranda nach Liabygda. Über die berühmte „Trollstigen“, die atemberaubende Bergstraße, gesäumt von hohen Gipfeln und tiefen Schluchten (Trollwand - höchste Nordwand Europas) geht es weiter nach Andalsnes, durch das Romstal nach Dombas und über das Dovrefjell-Scheidegebirge zu Ihrem heutigen Tagesziel, nach Trondheim, mit dem bekannten Nidarosdom, die Krönungsstätte der norwegischen Könige.

4. Tag: Trondheim - Mo i Rana. Sie fahren entlang der wunderschönen Fjordlandschaft über Mosjöen nach Mo i Rana.

5. Tag: Mo i Rana - Bodø - Lofoten/Svolvaer. Busfahrt nach Bodø und mit der Fähre über den Vestfjord nach Moskenes, an die Westspitze der Lofoten. Erleben Sie die spektakuläre Landschaft mit gewaltigen, aus dem Meer aufsteigenden Bergen, dazwischen eingenistet kleine Fischerdörfer. Sie durchqueren den südlichen Teil, entlang der bezaubernden Küste vorbei an vielen bunten Dörfern wie Reine und nächtigen im Raum Svolvaer.

6. Tag: Svolvaer - Vesterålen - Harstad. Ein weiterer traumhafter Tag auf den Lofoten erwartet Sie. Optional haben Sie die Möglichkeit im Rahmen einer 3-stündigen Fjordcruise den Trollfjord, einen der spektakulärsten Fjorde der Welt, vom Boot aus zu erleben. Nächtigung in Harstad.

7. Tag: Harstad - Tromsø. Durch die eindrucksvolle norwegische Landschaft geht es heute von Harstad nach Tromsø. In Tromsø, das „Paris des Nordens“, steht die Besichtigung der sehenswerten Eismeerkathedrale sowie ein Stadtrundgang am Programm.

8. Tag: Tromsø - Honningsvag/Nordkap. Sie überqueren den wunderschönen Lyngen- und Ullsfjord, durchfahren unberührte Küstengebiete mit herrlichen Blicken in weitverzweigte Fjordsysteme, Hochtäler mit Seen und Gletschern, ehe Sie Alta erreichen. Alta ist bekannt für seine 1.700 Felszeichnungen (UNESCO Weltkulturerbe). Weiterfahrt nach Honningsvag. Nach dem Abendessen Auffahrt zum Nordkap, wo der Himmel hoffentlich nicht zu sehr bedeckt ist und Sie die Mitternachtssonne sehen können. Genießen Sie die Aussicht auf das Eismeer bei Sekt und Lachs!

9. Tag: Honningsvag - Saariselkä. Über den Tunnel verlassen Sie wieder die Nordkapinsel und fahren auf der bekannten Rentierstraße bis nach Karasjok und Lakselv. Danach überqueren Sie die norwegisch/finnische Grenze bei Karigasniemi und fahren vorbei an Inari, am gleichnamigen See gelegen, mit seinen 3.000 Inseln bis nach Saariselkä.

10. Tag: Saariselkä - Rovaniemi - Helsinki. Sie durchqueren heute die letzte Wildnis Europas, das Reich der Rentierherden und der Mitternachtssonne, passieren den Polarkreis und fahren nach Rovaniemi. Nach dem Abendessen in der Stadt beginnt die Abfahrt mit dem Nachtzug nach Helsinki - ein Erlebnis der ganz besonderen Art.

11. Tag: Helsinki - Heimreise. Nach der Ankunft Frühstück in Helsinki und Stadtrundfahrt in der finnischen Hauptstadt. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Graz (via Flug).

Leistungen

  • Linienflug ab Graz nach Oslo und Rückflug von Helsinki nach Graz (via Flüge)
  • Flugtaxen & 1 Freigepäckstück (max. 23 kg)
  • Rundreise in einem Komfort-Reisebus
  • Bahnfahrt Rovaniemi - Helsinki / Unterbringung im Zweibettabteil mit Du/WC
  • Unterbringung in guten, landestypischen Mittelklassehotels
  • 10 x Halbpension
  • Schifffahrt am Geirangerfjord
  • Fährüberfahrt auf die Lofoten
  • Alle kleinen innernorwegischen Fähr- und Schiffspassagen
  • Eintritt Nordkaphalle
  • Nordlandfahrer-Urkunde
  • Sekt und Lachs am Nordkapfelsen
  • Reiseleitung: Herr Dr. Manfred Kammerer

(weitere Eintritte exkl.)

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Nordkap, Lofoten und Geirangerfjord" gefunden

Es wurden aktuell keine Angebote zu dieser Reise gefunden.
Sollten Sie Interesse an einer unverbindlichen Buchungsanfrage haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Unsere Empfehlungen