In die wunderschöne Südtoskana

06.10. - 10.10.2021 (5 Tage)
  • Europa
  • Italien

Die südliche Toskana besticht durch traumhafte Landstriche geprägt durch sanfte Hügellandschaften mit mittelalterlichen Dörfern und Städten, mit edlen Weinen und italienischer Gastfreundschaft. Überall in dieser geschichtsträchtigen Landschaft stößt man auf die Spuren der Etrusker, die hier die ersten Siedler waren.

In die wunderschöne Südtoskana

Die südliche Toskana besticht durch traumhafte Landstriche geprägt durch sanfte Hügellandschaften mit mittelalterlichen Dörfern und Städten, mit edlen Weinen und italienischer Gastfreundschaft. Überall in dieser geschichtsträchtigen Landschaft stößt man auf die Spuren der Etrusker, die hier die ersten Siedler waren.

1. Tag: Graz (Abf. 7.00 Uhr, Hbf.) – Klagenfurt (Abf. 8.45 Uhr, Minimundus) - Chianciano Terme. Anreise über Udine, Florenz nach Chianciano Terme.

2. Tag. Chianciano Terme - Ausflug Montepulciano ud Pienza. Fahrt in die berühmte Weinstadt Montepulciano, eine romantische, italienische Kleinstadt, und weiter nach Pienza, die kleinste Stadt der Toskana und Puppenstube der Renaissance. Über Bagno Vignoni, Montalcino und Monte Oliveto Maggiore geht es zurück nach Chianciano.

3. Tag: Chianciano Terme – Ausflug Siena und San Gimignano. Fahrt nach Siena, einer auf Hügeln erbauten und von ausgedehnten Stadtmauern umgebenen, wunderschönen Stadt, auch berühmt geworden durch das Pferderennen Palio. Stadtbesichtigung mit Dom, Baptisterium, Piazza del Campo etc. sowie Freizeit. Weiter geht es in das „Manhattan“ der Toskana nach San Gimignano mit seinen bekannten Geschlechtertürmen, wo Sie ein Rundgang erwartet. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Chianciano Terme - Ausflug Bomarzo, Bolsena See und Orvieto. Erstes Ziel ist Bomarzo mit Besuch des Renaissance-Parkes der Monstren. Weiter geht es zum Bolsena See, dem größten Vulkansee Italiens. Den Abschluss bildet ein Besuch von Orvieto mit seinem wunderschönen Dom. Auffahrt mit der Zahnradbahn in die Altstadt. Besichtigung der alten Etruskerstadt.

5. Tag: Heimreise. Heimfahrt über den Apennin, Bologna, Padua, Klagenfurt nach Graz. Ankunft ca. 19.30 Uhr.

Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus mit Bordservice
  • Unterbringung im landestypischen 4* Hotel
  • 4 x Halbpension
  • Besichtigungen & Ausflüge laut Programm
  • Auffahrt Zahnradbahn Orvieto
  • Örtliche Stadtführer
  • Reiseleitung

(Eintritte exkl.)

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "In die wunderschöne Südtoskana" gefunden
Lade Daten
Unsere Empfehlungen