Großglocknerstraße & Nockalmstraße

Unterwegs auf den schönsten Panoramastraßen

29.08. - 30.08.2020 (2 Tage)
  • Europa
  • Österreich

Über 36 Kehren führt die Reise zum höchsten Berg Österreichs. Die Großglockner-Hochalpenstraße zählt zu den eindrucksvollsten Hochgebirgsstraßen Europas. Nicht weniger minder gehört auch die Nockalmstraße zu den schönsten Panoramastraßen. Zwei Tage voll einmaliger Bergerlebnisse erwarten Sie.

Großglocknerstraße & Nockalmstraße

Unterwegs auf den schönsten Panoramastraßen

Über 36 Kehren führt die Reise zum höchsten Berg Österreichs. Die Großglockner-Hochalpenstraße zählt zu den eindrucksvollsten Hochgebirgsstraßen Europas. Nicht weniger minder gehört auch die Nockalmstraße zu den schönsten Panoramastraßen. Zwei Tage voll einmaliger Bergerlebnisse erwarten Sie.

1. Tag: Graz (Abf. 7.00 Uhr, Hbf.) - Heiligenblut. Fahrt über Liezen nach Bruck an der Glocknerstraße, wo Ihre Tour startet. Sie fahren über die insgesamt 48 km lange Strecke nach Heiligenblut. Unterwegs Halt auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe mit direktem Blick auf den Großglockner und die Pasterze. Die Nächtigung erfolgt in einem 4* Hotel in Heiligenblut mit einem großen Wellnessbereich.

2. Tag: Heimreise. Nach dem Frühstück Rückfahrt über das entzückende Dorf Innerkrems, auf der Nockalmstraße über zwei Pässe durch die Landschaft des Nationalparks Nockberge nach Ebene Reichenau. Weiterfahrt über die Turracherhöhe, Murau nach Graz. Ankunft ca. 19.00 Uhr.

Reisetermin: 29. - 30.08.2020; Busreise ab/bis Graz, Die Tour führt über die wunderbare Großglocknerstraße nach Heiligenblut und die malerische Nockalmstraße mit wunderschönen Panoramaaussichten.

Leistungen

  • Fahrt im Komort-Reisebus mit Bordservice
  • Unterbringung im 4* Hotel in Heiligenblut
  • Benutzung der Wellnessanlagen
  • Willkommensgetränk
  • 1 x Halbpension
  • Großglocknermautgebühr
  • Nockalmmautgebühr
  • Reiseleitung: Herr Ewald

(Eintritte exkl.)

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Großglocknerstraße & Nockalmstraße" gefunden
Lade Daten
Unsere Empfehlungen