Grand Tour of Switzerland

1600 Kilometer - 22 Seen - 5 Alpenpässe - 4 Sprachregionen

03.09. - 10.09.2022 (8 Tage)
  • Europa
  • Schweiz
  • Wallis
  • Täsch

Die insgesamt rund 1.600 Kilometer lange GRAND TOUR of SWITZERLAND führt durch vier Sprachregionen, über fünf Alpenpässe, zu elf UNESCO-Weltkulturerbestätten sowie zwei Biosphären. Diese Tour bietet die geballte Ladung Schweiz mit landschaftlichen und kulturellen Perlen, sie zeigt wie abwechslungsreich, vielfältig und auch spektakulär das Land ist. Unsere einmalige achttägige Tour nimmt Sie mit zu den schönsten Landschaften und Attraktionen entlang der GRAND TOUR of SWITZERLAND in allen vier Sprachregionen.

Grand Tour of Switzerland

1600 Kilometer - 22 Seen - 5 Alpenpässe - 4 Sprachregionen

Die insgesamt rund 1.600 Kilometer lange GRAND TOUR of SWITZERLAND führt durch vier Sprachregionen, über fünf Alpenpässe, zu elf UNESCO-Weltkulturerbestätten sowie zwei Biosphären. Diese Tour bietet die geballte Ladung Schweiz mit landschaftlichen und kulturellen Perlen, sie zeigt wie abwechslungsreich, vielfältig und auch spektakulär das Land ist. Unsere einmalige achttägige Tour nimmt Sie mit zu den schönsten Landschaften und Attraktionen entlang der GRAND TOUR of SWITZERLAND in allen vier Sprachregionen.

1. Tag: Graz (Abf. 6.00 Uhr, Hbf.) - Davos. Über Liezen, Radstadt, Kufstein nach Innsbruck (Aufenthalt). Weiter durch das Unterengadin über den Fluelapass (Aufenthalt auf der Passhöhe) nach Davos.

2. Tag: Davos - St. Moritz - Lugano. Ihre Route führt Sie heute nach St Moritz (kleiner Rundgang), weiter über den Julierpass zur Via Mala Schlucht. Danach Fahrt über Thusis und durch den San Bernardinopass ins Tessin nach Lugano, wo Sie noch einen Rundgang unternehmen.

3. Tag: Lugano - Brig. Fahrt über Bellinzona, die hübsche Hauptstadt des Tessins, über den Gotthardpass nach Andermatt. Danach geht es über den Furkapass nach Fiesch, von wo Sie mit der Luftseilbahn auf das Eggishorn (2.926 Meter) fahren. Genießen Sie beim Mittagessen auf der Fiescheralp die Aussicht auf den Aletschgletscher, den größten Gletscher der Alpen. Die Nächtigung erfolgt in Brig.

4. Tag: Brig - Zermatt - Martigny. Nach dem Frühstück machen Sie einen Abstecher nach Zermatt, das autofreie Dorf am Fuße des Matterhorns. Mit dem Bus fahren Sie nach Täsch und weiter mit der Bahn nach Zermatt auf 1.608 Meter gelegen. Genießen Sie den schönen Blick aufs Matterhorn, das mit 4.478 Meter Höhe zu den höchsten Bergen der Alpen zählt und das Wahrzeichen der Schweiz ist. Dem Bann dieses einzigartigen Dreieckzahns, der alleinstehend in den Himmel ragt, kann sich niemand entziehen. Möglichkeit zur Auffahrt auf das Gornergrat oder auf das Kleine Matterhorn. Weiter geht es über Sion nach Martigny zu Ihrem Hotel.

5. Tag: Martigny - Montreux - Interlaken. Erste Station der heutigen Tour ist Montreux. Danach Fahrt über Gstaad durch das Simmental nach Spiez, wo Sie eine Schifffahrt nach Interlaken unternehmen, sowie die Möglichkeit zur Fahrt mit der Standseilbahn zum Harder Kulm haben. Von hier genießen Sie einen einmaligen Blick auf die Stadt zwischen den beiden Seen und das Panorama der Jungfrauregion mit dem Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau.

6. Tag: Interlaken - Bern - Luzern - Flüeli-Ranft. Fahrt in die Bundeshauptstadt Bern, wo Sie die, zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende, Altstadt bei einem Rundgang kennenlernen. Danach geht es weiter durch das malerische Emmental nach Luzern, wunderschön eingebettet in eine Berg- und Seenlandschaft am Vierwaldstättersee. Bei einer Stadtführung lernen Sie die bekannten Sehenswürdigkeiten wie Kapellbrücke und Wasserturm kennen. Die Nächtigung erfolgt in Flüeli-Ranft.

7. Tag: Flüeli-Ranft - Feldkirch. Heute geht es nach Zürich, die größte Schweizer Stadt, direkt am Züricher See. Bei einem Rundgang lernen Sie die Stadt kennen. Sie sehen u. a. die Altstadt mit dem Großmünster oder den Sechseläutenplatz und haben anschließend noch Zeit zur freien Verfügung. Danach Fahrt entland des Züricher Sees, Walensee, Lichtenstein zur letzten Übernachtung in Feldkirch.

8. Tag: Heimreise. Die Heimfahrt erfolgt durch den Arlberg Richtung Innsbruck, Radstadt, Liezen nach Graz. Ankunft ca. 20.00 Uhr.

Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus mit Bordservice
  • Unterbringung in guten Mittelklassehotels
  • 7 x Halbpension
  • Alle Ausflüge & Besichtigungen laut Programm
  • Auffahrt Luftseilbahn ab/bis Fiesch auf das Eggishorn
  • Mittagessen auf der Fiescheralp (Tagesteller)
  • Bahnfahrt von Täsch nach Zermatt
  • Schifffahrt von Spiez nach Interlaken (2. Kl.)
  • Örtliche Stadtführer
  • Reiseleitung: Frau Elisabeth

(weitere Bergfahrten und Eintritte exkl.)

Sonderleistungen

  • Auffahrt (hin/retour) Harder Kulm: € 38,-

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Grand Tour of Switzerland" gefunden
Lade Daten
Unsere Empfehlungen