Der Glacier Express & Genfer See

Traumreise zwischen Alpen und Seen

11.08. - 15.08.2021 (5 Tage)
  • Europa
  • Schweiz

Der Glacier Express - der schönste Reiseweg zwischen Graubünden, dem Hochtal Engadin, Davos, dem sonnigen Wallis mit seiner Gletscherwelt und den südlich angrenzenden Regionen, erwartet Sie. Sie fahren die komplette und damit landschaftlich reizvollste Strecke von St. Moritz nach Zermatt. Es ist eine Tagesreise, die Sie in rund 7,5 Stunden durch unberührte Berglandschaften, mondäne Kurorte, tiefe Schluchten, liebliche Täler, 91 Tunnel und über 291 imposante Brücken führt. Abgerundet wird die Reise durch einen Aufenthalt an einem der schönsten Schweizer Seen, dem Lac Léman bzw. dem Genfer See.

Der Glacier Express & Genfer See

Traumreise zwischen Alpen und Seen

Der Glacier Express - der schönste Reiseweg zwischen Graubünden, dem Hochtal Engadin, Davos, dem sonnigen Wallis mit seiner Gletscherwelt und den südlich angrenzenden Regionen, erwartet Sie. Sie fahren die komplette und damit landschaftlich reizvollste Strecke von St. Moritz nach Zermatt. Es ist eine Tagesreise, die Sie in rund 7,5 Stunden durch unberührte Berglandschaften, mondäne Kurorte, tiefe Schluchten, liebliche Täler, 91 Tunnel und über 291 imposante Brücken führt. Abgerundet wird die Reise durch einen Aufenthalt an einem der schönsten Schweizer Seen, dem Lac Léman bzw. dem Genfer See.

1. Tag: Graz (Abf. 6.00 Uhr, Hbf.) - Zernez. Anreise über Liezen, Rosenheim, Kufstein, vorbei an Innsbruck, durch das Unterengadin Richtung St. Moritz nach Zernez.

2. Tag: Zernez - Glacier Express - Zermatt - Täsch. Heute starten Sie mit dem Glacier Express zu einer einmaligen Panoramawagen-Fahrt auf der gesamten Glacierstrecke von St. Moritz nach Zermatt inkl. Mittagessen im Zug. Über 291 Brücken und durch 91 Tunnel führt die 8-stündige Fahrt im langsamsten Schnellzug der Welt. Der Glacier Express führt Sie auf einer grandiosen Fahrt durch die Hochalpen der Schweiz bis auf 2.033 m am Oberalppass. Ziel der beeindruckenden Zugfahrt ist Zermatt, das Dorf der Reichen und Schönen. Am Ende des 30 km langen Nikolaitales, an der italienischen Grenze des Westschweizer Kantons Wallis, liegt das autofreie Zermatt, das Dorf am Fuße des Matterhorns, dem meistfotografierten Berg der Welt. Mit dem Regionalzug erfolgt die Weiterfahrt zum Hotel in Täsch.

3. Tag: Täsch - Genfer See - Raum Lausanne. Die Rhône abwärts Fahrt über Martigny zum Genfer See nach Montreux. Von dort haben Sie die Möglichkeit eine Schifffahrt über den „Lac Léman“ nach Lausanne, am Nordufer des Genfer Sees gelegen und eine der schönsten Städte der Schweiz, zu machen. In Lausanne erwartet Sie eine Besichtigung mit Besuch der Kathedrale Nôtre Dame, die schönste gotische Kirche der Schweiz.

4. Tag: Lausanne - Genf - Zürich. Fahrt nach Genf, eine Stadt mit internationaler Ausstrahlung. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie das internationale Viertel, den Hafen, die Rhônebrücke u.v.m. Weiterfahrt nach Zürich, wo Sie die letzte Nacht verbringen.

5. Tag: Heimreise. Rückfahrt über Bregenz, Memmingen, München, Salzburg, Liezen nach Graz. Ankunft ca. 20.00 Uhr.

Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus mit Bordservice
  • Unterbringung in guten, landestyp. Mittelklassehotels
  • 4 x Halbpension
  • Zugfahrt auf der Gesamtstrecke des Glacier Expresses (2. Kl.) von St. Moritz nach Zermatt inkl. Mittagessen im Zug
  • Bahnfahrt von Zermatt nach Täsch
  • Stadtführungen in Lausanne und Genf
  • Reiseleitung

(Eintritte exkl.)

FRÜHBUCHERBONUS p.P. -€ 25,-

bei Buchung bis 05.02.2021

Zusatzinformationen

Sie fahren die gesamte Strecke des Glacier Expresses von St. Moritz nach Zermatt in 7,5 Stunden Fahrzeit!

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Der Glacier Express & Genfer See" gefunden
Lade Daten
Unsere Empfehlungen