GRUBER Reisen Sprachreisen

Wichtiges & Wissenswertes rund ums Thema Sprachreisen

Anfrage - Bedarfserhebung
Ein persönliches Gespräch ist uns bei der richtigen Auswahl eines für Sie optimalen Sprachreisezieles sehr wichtig. Unser Sprachreiseangebot präsentieren wir Ihnen in unserem Büro oder kommen dafür auch gerne zu Ihnen in Ihre Schule.


Angebot

Eine transparente Preisgestaltung ist uns sehr wichtig. Auf unseren Angeboten finden Sie wichtige Hinweise zur Reise. wie z.B.

  • Fixe Endpreise inkl. eventueller Zuschläge
  • Zusätzliche Kosten für Freizeitaktivitäten
  • Hinweis wie lange die angeführten Preise Gültigkeit haben
  • Mindestteilnehmeranzahl
  • Freiplatzregelung
  • Inkludierte Leistungen bzw. nicht inkludierte Leistungen

 

ACHTUNG

Flugpreise
Bei Fluganreisen wird größtenteils auf Linienflüge zurückgegriffen! Linienflugpreise & Flughafengebühren sind tagesaktuell und können sich bis zur Fixierung (Gruppenfixierung bzw. Ticketausstellung) jederzeit verändern.
Freiplätze

Bei Flügen werden von Fluglinien keine Freiplätze angeboten Bei Sprachschulen gibt es unterschiedliche Freiplatzregelungen abhängig von der Teilnehmeranzahl. Sollte ein Freiplatz für Begleitpersonen für die gesamte Pauschale (Anreise, Hotel, ect.) gewünscht werden ist zu beachten, dass diese Kosten auf den restlichen Teil der Gruppe aufgeteilt werden. (Bitte dazu um Info vor der Angebotserstellung.)


Fixierung des Angebotes

Sobald bei Ihnen die Entscheidung für ein bestimmtes Sprachreiseziel gefallen ist bitten wir um eine schriftliche Zusage mit folgenden Angaben.

  • Fixer Reisetermin
  • Anreise
  • Sprachreiseziel
  • Voraussichtliche Teilnehmeranzahl

Von uns wird das Angebot nochmals auf Verfügbarkeit & Preis überprüft und eine Reservierung für die gewählte Schülersprachreise getätigt. Sobald die Reservierung von uns durchgeführt wurde sind die Plätze für die Anreise, die Sprachschule & die Unterkünfte fixiert. Danach erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

 

ACHTUNG

Fluggruppenreservierungen
Fluggruppenreservierungen werden von uns normalerweise erst mit Fixierung des Angebotes vorgenommen. Fluglinien verrechnen für Reservierungen die nicht fixiert werden Stornogebühren. Diese Stornogebühren sind je nach Fluglinien unterschiedlich und betragen ca. € 250,00 pro Gruppe.


Reisevertrag

Wir schließen mit jedem Reiseteilnehmer einen eigenen Vertrag ab.
Sie bekommen von uns zur Weitergabe an Ihre Schüler:

  • Reiseinformationen und gesonderte Anmeldeformulare für jeden Teilnehmer. Alle teilnehmenden minderjährigen SchülerInnen müssen dieses Formular vom Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen um die Reservierung zu fixieren.

Wir bitten Sie diese Anmeldeformulare möglichst rasch wieder einzusammeln und an uns zu übermitteln.


Anreise zum Abflughafen

Auf Wunsch organisieren wir sehr gerne für Sie die Anreise von der österreichischen Schule zum Abflughafen und retour.

 

Privatunterkünfte
Zu Gast in einem Privathaushalt: Die meisten unserer Sprachkursteilnehmer wählen die Unterbringung in einem Privathaushalt. Im Gegensatz zu einer Hotelunterkunft bietet sich den SchülerInnen hier die Möglichkeit, einen intensiven Einblick in die Kultur und die Lebensart des jeweiligen Landes zu gewinnen. Alltägliche Sprachpraxis verbindet sich dabei ideal mit der Theorie im Unterricht. Die Auswahl der Unterkünfte erfordert viel Mühe und Sorgfalt, und die Mitarbeiter unseres Reiseveranstalters verfügen über das hierfür nötige Fingerspitzengefühl. Daher können wir ein gutes Angebot an Privatunterkünften gewährleisten. Bei der Zuteilung werden sehr gerne, soweit möglich, alle speziellen Wünsche berücksichtigt. Sollte ein Schüler etwa unter einer Allergie gegen Haustiere oder Lebensmittel leiden, bitten wir darum dies gleich am Anmeldeformular zu vermerken. Einige Gastgeber können auch Verpflegung nach einem besonderen Diätplan oder vegetarisches Essen bereitstellen. Zum Teil wird hierfür eine zusätzliche Gebühr erhoben. Natürlich bietet sich ebenfalls die Möglichkeit ein Hotel als Unterbringungsart zu wählen. Auf Anfrage unterbreiten wir Ihnen gerne Vorschläge.

 

Reiseversicherung
Wir empfehlen jedem Reiseteilnehmer den Abschluss eines speziell auf Schülergruppenreisen abgestimmten Reiseversicherungspaketes der Europäischen Reiseversicherung. Infos dazu befinden sich auf Seite 23 unseres Sprachreisefolders. Erstellung des Vorortprogrammes In einem persönlichen Gespräch mit Ihnen, erstellen wir ein Programm und übernehmen gerne die Organisation bzw. die Buchung der einzelnen Aktivitäten. Sollten Sie schon im Vorhinein genau wissen welche Aktivitäten die Gruppe machen möchte, ist es natürlich auch möglich diese Kosten gleich in den gesamten Reisepreis einzurechnen. Einreise- Visa- und geltende Reisepassbestimmungen Es liegt an Ihnen zu überprüfen, ob die Gültigkeit Ihres Reisepasses mit den Einreisebestimmungen Ihres Reiseziels übereinstimmen. Sehr gerne sind wir Ihnen bei Fragen hierzu behilflich.
ACHTUNG: Für andere Arten von Pässen wie z.B. Dienstpässe, Diplomatenpässe, Fremdenpässen oder andere, gelten des Öfteren gesonderte Einreisebestimmungen. Bitte klären Sie dies selbst vor Ihrem Reiseantritt ab. Sollten Sie für Ihre Reisedestination ein Visum oder sonstige Einreiseformalitäten benötigen, sind wir gerne bei der Beschaffung (gegen Gebühr) behilflich. Wir übernehmen keine Haftung, sollten das Visum oder sonstige Einreiseformalitätennicht rechtzeitig erteilt, nicht beantragt werden oder fehlen. Bitte achten Sie auch darauf, dass Sie bei diversen Zwischenlandungen die jeweiligen etwaigen Visabestimmungen einhalten müssen. Sollten Sie nicht österreichischer Staatsbürger sein, müssen Sie sich selbst über die aktuellen Einreisebestimmungen bei der jeweiligen Botschaft der Zieldestination in Ihrem Heimatland informieren.

 

Reise- und Sicherheitsinformationen
Beachten Sie die aktuell gültigen Reise- und Sicherheitsinformationen des österr. Außenministeriums www.bmeia.gv.at oder +43 1 90115-4411. Einige Fluglinien verlangen unabhängig von den Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes noch bei Rückreise einen gültigen Reisepass!

 

Geschäftsbedingungen AGB’s
Bitte beachten Sie, dass ab dem Zeitpunkt der Übersendung einer Buchungsbestätigung durch uns die AGB’s des Reiseveranstalters LAL Sprachreisen GmbH in Kraft treten! Bei den angeführten Reisen tritt die GRUBER Touristik GMBH als Vermittler auf. Es gelten die Reisebedingungen des durchführenden Veranstalters: LAL Sprachreisen GmbH. Infos dazu finden Sie auf der Seite 22 unseres Sprachreisenfolders. Tarifstand November 2016.